iMovie 4 Effecte gehen nicht richtig

  1. KonBon

    KonBon Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    4.686
    Zustimmungen:
    20
    Hi,
    ich bastel momentan an einigen kleinen Filmchen und möchte die in iMovie eingebaute Effecte nutzen. Allerdings egal wie ich die Effecte einstelle, immer ist dann der Filmteil mit dem Effect nahezu komplett weiß, und man kann kaum was erkennen. Wenn ich den Effect wieder rausnehme, ist aber alles wieder normal.
    Wodran kann das liegen?

    Siehe auch angehängtes Bild
     

    Anhänge:

    • bild 1.jpg
      Dateigröße:
      4 KB
      Aufrufe:
      36
    KonBon, 28.03.2004
  2. matzwa

    matzwaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.09.2003
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Ich kann dir nicht wirklich helfen, aber dem Bild nach scheint zusätzlich ein Nebeleffect angewand zu werden.

    Gruß
    Matthias
     
    matzwa, 29.03.2004
  3. KonBon

    KonBon Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    4.686
    Zustimmungen:
    20
    ist aber nicht, sondern nur der Blitzeffect, auch der Erdbebeneffect sieht so aus. Um genauer zu sein: Egal welchen Effect bei welchen Projekt= Dieser scheiß Weißstich.
    Hab iMovie auch schonmal neu installiert.
     
    KonBon, 29.03.2004
  4. KonBon

    KonBon Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    4.686
    Zustimmungen:
    20
    Hab das Problem immernoch, hab nun schon mehrere Projekte durchprobiert. Kennt denn niemand eine Lösung?
     
    KonBon, 25.04.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iMovie Effecte gehen
  1. frankyp
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    82
    frankyp
    03.07.2017
  2. Zack1991
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    103
    Zack1991
    27.06.2017
  3. TheFragger
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    203
    TheFragger
    28.05.2017
  4. bat2111
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    106
    bat2111
    04.05.2017
  5. daufz
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    187