iMic und GarageBand fiept

Dieses Thema im Forum "Digital Audio" wurde erstellt von hedning, 20.10.2006.

  1. hedning

    hedning Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    18.12.2005
    Hi,

    ich versuche gerade Sprache aufzunehmen mit meinem ibook G4, iMic, GarageBand und einem Sony ECM 717 (von meinem MD-Recorder). Dabei habe ich immer so ein statisches fiepen im Hintergrund, so wie vonner Festplatte oder wie bei meiner ersten PC Soundkarte. Das dürfte doch eigentlich nicht sein oder? Gibt es irgendwelche Interferenzen, die ich ausschalten müsste, Habs auch versucht mit Lautsprecher/Kopfhörer komplett ausschalten, merke aber keinen Unterschied. Ist das nun so, dass das iMic einfach nicht so toll ist oder muss ich irgendwas in der Bedienung beachten?
     
  2. hedning

    hedning Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    18.12.2005
    Das ist eindeutig das Fiepen von der Festplatte wenn ich mein Ohr auf das ibbok lege. Das kann doch nicht wahr sein. Das habe ich nicht, wenn ich line in Quellen aufnehme???
     
  3. Stephan S

    Stephan S MacUser Mitglied

    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    18.01.2004
    wird wohl das imic sein
     
  4. Anaki

    Anaki MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.086
    Zustimmungen:
    11
    MacUser seit:
    24.04.2006
    kann auch mit der konstruktion, des books zusammenhängen.
     
  5. hedning

    hedning Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    18.12.2005
    Scheint wohl eher normal zu sein: http://www.kenstone.net/fcp_homepage/review_imic.html Auf jeden Fall ist es bei mir so wie hier beschrieben. iMic eignet sich bei dem Preis wohl einfach nicht für wirklich saubere Aufnahmen. Also in Zukunft weiterhin mit dem MD recorder aufnehmen und dann line in einspielen. Schade, aber ok, waren wohl zu hohe Erwartungen. Vielleicht gehts ja besser wenn ich ne Lage Blei ums iMic wickel ;-)....
     
  6. Stephan S

    Stephan S MacUser Mitglied

    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    18.01.2004
    schleif doch das signal vom sony mic durch den md ins book und nimm dort direkt auf, das sollte laufen
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen