IMAP Einstellungen bei Googlemail

Alienjaeger

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
13.03.2008
Beiträge
50
Hallo an ALLE, habe ein IMAP-Konto bei Googlemail und ein POP3-Konto bei GMX.

Bei Googlemail lasse ich alle EMail's von GMX abholen. Habe auch bei Googlemail in den Eistellungen vermerkt, dass ich mit dem Konto von GMX auch EMail's versenden kann und mein Standard Konto zum senden ist. Ausserdem habe ich einen Haken bei "Antworten mit dem Konto an dem die Mail gesendet wurde" gemacht.

Jetzt mein Problem:

Die Mail's von GMX kommen im Google Postfach auf dem iPhone an. Werden auch gekennzeichnet, dass sie von GMX kommen. Aber wenn ich diese jetzt beantworte und sende, steht beim Empfänger immer die Adresse von Googlemail im Absender. Das möchte ich aber nicht.

Hat da vielleicht einer ne Lösung?

Gruß und Danke
 

weltenbummler

Aktives Mitglied
Mitglied seit
01.08.2004
Beiträge
11.237
Aber wenn ich diese jetzt beantworte und sende, steht beim Empfänger immer die Adresse von Googlemail im Absender. Das möchte ich aber nicht.

Hat da vielleicht einer ne Lösung?

Gruß und Danke
Kann man das nicht auch unter Einstellungen -> Weiterleitung/IMAP einstellen (auf der Gmail-HP)?
Versuche es doch mal und synce das iPhone neu.
 

off-road-biker

Mitglied
Mitglied seit
16.01.2007
Beiträge
133
Hilfe gesucht - Googlemail als IMap etc.

Hallo an ALLE, habe ein IMAP-Konto bei Googlemail und ein POP3-Konto bei GMX.

Bei Googlemail lasse ich alle EMail's von GMX abholen. Habe auch bei Googlemail in den Eistellungen vermerkt, dass ich mit dem Konto von GMX auch EMail's versenden kann und mein Standard Konto zum senden ist. Ausserdem habe ich einen Haken bei "Antworten mit dem Konto an dem die Mail gesendet wurde" gemacht.
...

Hilfe!
Habe genau deine Konstellation und bekomme einfach nichts eingerichtet. Bin schon seit Stunden dabei - und nichts passiert. :heul:

Würdest du mir bitte, bitte Bildschirmfotos von deiner Einrichtung in Mail, GMX und bei Googlemail per eMail zusenden. Ic dreh noch a Rad. :hamma:
 

wazi

Aktives Mitglied
Mitglied seit
19.09.2004
Beiträge
1.402
Diesen Beitrag muss ich weiter beobachten, denn ich hab das selbe "Problem".
Würd auch gern auf dem iPhone die Mails beantworten aber eben mit dem "Fremd-Konto" und nicht mit dem Gmail-Account.
 

wazi

Aktives Mitglied
Mitglied seit
19.09.2004
Beiträge
1.402
Hat noch niemand eine Möglichkeit gefunden?
 

mato

Mitglied
Mitglied seit
14.05.2007
Beiträge
113
hat jemand schon ne lösung gefunden?
 

wazi

Aktives Mitglied
Mitglied seit
19.09.2004
Beiträge
1.402
mit der neuen Software 2.0 kann man das anscheinend irgendwie auswählen, wenn man ein Mail schickt.
Da ich nur mehr ein Konto auf meinem iPhone hab, kann ich aber leider nicht genau sagen, wie es funktioniert.

Ich glaub, da war irgendwas mit "Kopie an" und dann kann man die "von"-Adresse auswählen, oder so ähnlich.
 

Nietzsche*

Mitglied
Mitglied seit
12.10.2007
Beiträge
393
oben, wo man den empfänger und so weiter eingibt, einfach draufdrücken, dann erscheint ein feld: Account. wenn du da draufdrückst erscheint eine "Auswahlrolle" mit all deinen accounts, die du auf dem iphone eingegeben hast...da kannst du auswählen
 

mato

Mitglied
Mitglied seit
14.05.2007
Beiträge
113
ja da kann man die verschiedenen konten auswählen, aber wenn ich bei googlemail meine user@meinedomain.de registriert hab und die als standard wähle, nimmt das iphone immer die googlemail adresse.
 

Nietzsche*

Mitglied
Mitglied seit
12.10.2007
Beiträge
393
ja da kann man die verschiedenen konten auswählen, aber wenn ich bei googlemail meine user@meinedomain.de registriert hab und die als standard wähle, nimmt das iphone immer die googlemail adresse.
ja, aber du kannst ja auswählen...

angenommen, du gehst in MAIL in das email-konto X...und willst eine neue mail schreiben...dann nimmt das iPhone erstmal konto X als absender...aber durch auswahl kanst du dann z.b. Y wählen...also so mache ich das.

alle deine konten müssen natürlich aktiv sein und in mail erscheinen...
 

patriwag

Mitglied
Mitglied seit
15.03.2008
Beiträge
206
das gleiche Problem habe ich auch. Eingehend funltioniert alles super. Versendet man Mails, geht es nicht über die gmx Adresse sondern über googlemail.

Und warum sollte ich 2 E-Mail accounts auf dem iPhone einrichten? Googlemail müsste doch automatisch die Adresse tauschen.
 

wazi

Aktives Mitglied
Mitglied seit
19.09.2004
Beiträge
1.402
@ Nietzsche*:
Ich glaub, ich weiß, was mato meint. Man kann im Webmail von Googlemail andere Mailadressen abfragen lassen und auch mit den Adressen dann Mails verschicken.
 

Nietzsche*

Mitglied
Mitglied seit
12.10.2007
Beiträge
393
aha...jedenfalls kannst du auf dem iPhone so verfahren, wie beschrieben: eine z.b. yahoo-mail auf deinen google-account abrufen und von deinem googleaccount auf dem iphone dann mit yahoo-adresse antworten...

das ist doch dein problem? kann dich ja auch falsch verstehen...

auf dem iphone gibt es keinen automatischen tausch...du klickst eben auf blindkopie oder so oben unterhalb des empfängerfeldes, dann wird der account angezeigt, den du ja nicht willst (gmx in deinem fall), auf den klickst du, und wählst den, der dir lieber ist...gmail!!!!
 

mato

Mitglied
Mitglied seit
14.05.2007
Beiträge
113
das problem bei mir ist das unsere firma, jetzt nicht lachen, den mailserver von aussen nicht abfragen lässt, sprich ich KANN über dieses konto nichts senden.
daher der workaround über gmail. wenn ich das ganze über outlook mache geht es über mail hab ich es noch nicht probiert.
 

sirblue

Registriert
Mitglied seit
28.07.2008
Beiträge
1
@mato: dir ist damit wohl nicht geholfen, aba die standard gmx/gmail-konfiguration kann hiervon vlt. profitieren

das geht wohl so in der tat nicht, ABER: man kann das per filtern deigseln. habe ich zumindest gemacht; ist ein bisschen down&dirty, aber so in etwa könnte es aussehen:

1. werden mails nicht mit dem pop3sammelservice von gmx geholt, ist ****langsam.

2. mails werden prinzipiell mit weiterleitung von gmx an gmail gebracht. dort werden alle die von da kommen (absender-verräts!) per filter mit dem label gmx betatscht und nach geschmack verarbeitet.

3. beide accounts werden eingerichtet aufm iphone. dort wird dann, wie schon oben angedeutet gmx als absender ausgewählt, und vorher noch in den einstellungen des iphone blindkopie an mich aktiviert.

4. geht jetzt ne mail raus, geht sie über gmx. landet aber über die blindkopie und dann weiterleitung wieda bei gmail. dort kann sie jetzt (qua absender) über einen filter beömmelt werden, sprich in einen ordner/label gmx-gesendet verfrachtet werden und gleich archiviert (posteingang überspringen) damit sie selbigen nicht verpestet.

also noch mal, was können wir jetzt:
- mails versenden, die einen gmx-absender aufweisen
- versandte mails landen in einem eigenen imap-ordner auf gmail (sehr praktisch!)
- und antworten kommen auch bei uns an, und zwar SOFORT, und nicht nach ner stunde, wenn gmail wieda mal geruht die mails zu sammeln. da sind die freunde schon im kino...

lg, sirblue
 

trixter

Aktives Mitglied
Mitglied seit
18.08.2004
Beiträge
7.937
ich kam bei imap konto von googlemail mails empfangen, aber keine senden, weiss jemand rat? bei smtp.googlemail.com ist als server eingestellt :(
 

detto

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22.08.2007
Beiträge
3.183
Hey steh jetzt genau vor dem selben Problem:

Möchte in Mail meinen Gmail Account nutzen, und NUR den. Denn genau dafür ist er ja u.a. da: um die Mails von vers. anderen Mailkonten in EINEM (Gmail-Konto) zu sammeln.

IMAP ist selbstverständlich aktiviert, ebenso die Funktion dass mit DER Adresse geantwortet wird an die die Nachricht ging.

Wenn ich jetzt aber in Mail auf eine Nachricht antworte, die von Gmail von einem anderen Konto reingeholt wurde, dann wird immer mit der Gmail-Absender-Adresse geantwortet, und nicht mit der an die die Nachricht gesendet wurde.


Deswegen habe ich Mail erstmal verbannt und benutz bis auf weiteres nur die Weboberfläche.
Aber iwie vermisse ich Mail... :(


edit: Ok, mit dem Widget (http://www.google.com/macwidgets/) macht das ganze dann doch wieder mehr Spaß. :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben