imacG3 /333 HZ erkennt neuen Arbeitsspeicher nicht

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von cdey1, 08.02.2006.

  1. cdey1

    cdey1 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    24.03.2004
    Hallo zusammen.

    ich wollte meinen imac G3,der mit seinen 96 MB ram etwas behäbig ist aufrüsten und habe mir ein Block mit 128 und einen mit 256 MB bei ebay ersteigert. PC100 SODIMM; der kleine stammte aus einem Wallstreet.

    Austauschen kann ich sowieso nur den oberen Steckplatz,weil ich RAMs habe,die höher als ein Zoll sind(5,1cm= 2 Zoll). Unten gehen die überhaupt nicht rein, oben passen sie . Aber es tut sich bei beiden überhaupt nichts; der Rechner fährt nicht mal mehr hoch.

    Die boot ROM Version ist 3.0.f2;

    Meine Fragen sind nun: Verbirgt sich dahinter die Firmware 1.2, die laut dsp für Ihre Bausteine notwendig ist und glaubt ihr dass die falsche Höhe für den Fehler verantwortlich ist. Oder habe ich die sonst was falsch gemacht.

    Bin gespannt auf Eure Antworten
     
  2. juppy

    juppy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    28.12.2005
    Habe auch ein ähnliches Problem, besitze auch einen G3 333mhz mit ursprünglich nur 32MB RAM (im unteren Slot) habe dann einen noname Dimm mit 256 MB RAM in den oberen Slot gesteckt, kein Problem hat danach auch 288 MB gesamt angezeigt! So, und jetzt kommts: Dachte mir kaufst nochmal 256MB dazu damit da mal was vorwärts geht! Bei cyberport extra nachgefragt ob ich den angebotenen in beiden Slots benutzen kann, Antwort: Ja kein Problem, für beide Slots geeignet! Heute kam der Speicher, den Imac wieder mal geöffnet :D Den alten 32MB Riegel aus dem unteren Slot entfernt und den neuen 256er eingesetzt! Imac startet nicht :mad: Ok, nicht gleich aufgeben, die Riegel getauscht, meinen "alten" 256er Riegel in den unteren Slot, den neuen in den oberen Slot gesteckt, siehe da der Mac bootet :) aber halt zu früh gefreut, Gesamter Speicher wird nur 384MB angezeigt :mad: :mad: und zwar wie folgt TOP: 128MB (der neue Riegel) BOTTOM: (der alte Riegel) 256MB!!! Weiss jetzt auch nicht mehr weiter! Ach ja, an der Firmware kanns nicht liegen die ist aktuell!!!
     
  3. housemaster

    housemaster MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    01.03.2006
    immerhin habt ihr die steckplätze gefunden ...
    mein problem (auch imac g3) beginnt schon beim einbau: wo finde ich die verflixten steckplätze???

    ps: seid ihr dem grund fürs nichterkennen auf die spur gekommen?
     
  4. tasha

    tasha MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.676
    Zustimmungen:
    38
    Mitglied seit:
    06.08.2002
    Hi,

    die iMacs Rev. A bis D sind etwas zickig mit Speicherbausteinen, die Forumssuche liefert da einiges an Informationen, haben wir schon oft besprochen.

    housemaster:
    Die Steckplätze sind auf der Prozessorkarte, hier findest Du einen bebilderte Einbauanleitung: http://www.djonmac.com/

    Grüße,

    tasha
     
  5. housemaster

    housemaster MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    01.03.2006
    tasha,
    thanx!
    genau diese anleitung brauchte ich ... google hatte versagt ;)
     
  6. tasha

    tasha MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.676
    Zustimmungen:
    38
    Mitglied seit:
    06.08.2002
    Keine Ursache :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen