iMac

bonehammer

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
10.03.2003
Beiträge
188
Hi!
Ich überlege mir, ob ich vom PC auf´n Mac wechsle. Habe bereits schon viel im Forum gelesen und mich auf dieversen Mac-Seiten informiert. Meine Wahl steht fast fest: es wird der neue iMac mit 15" oder 17 " TFT sein.
(1) Habe gelesen, daß der iMac sehr wenig: 5,4W (?) im Standby-Betrieb saugt. Wieviel strom benötigt der iMac unter Volllast oder Normallast?
(2) Der iMac soll ja ziemlich leise sein. Gilt dies für beide Modelle (15"/17")? Hat jemand vielleicht dB-Angaben??
(3) Wo finde eine Liste aller unterstützten Geräte z.B. Drucker??
(4) Werden auch externe "TV-Karten" z.B. von Hauppauge unterstützt? Oder gibt es eine Apple-spezifische TV-Lösung??
(5) Kennt ihr Shops außer macatcampus.de, die günstig iMacs an Studenten verkaufen?

Das wars vorerst, hoffe Ihr könnt mir helfen.

Cu

Bonehammer
 

christians

Mitglied
Mitglied seit
17.02.2003
Beiträge
202
In der aktuellen c't ist ein Artkel drin (oder war es in der vorherigen?)
Da wurde der 17er kurz angetestet. uA auch mit dB-Angaben. Lohnt sich aber nicht deshalb die Zeitschrift zu kaufen, blätter doch mal im Zeitschriftenladen.

chris
 
A

abgemeldeter Benutzer

Laut Apple's Product Environmental Specifications (APES)-PDFs benötigt der iMac folgende Leistung.
15":
Power supply maximum continuous power rating 130 W
Standby: 70 W Sleep mode: 8 W Off: 3 W at 230V/50Hz
17":
Power supply maximum continuous power rating 160 W
Standby: 70 W Sleep mode: 9 W Off: 3 W at 230V/50Hz
http://www.apple.com/about/environment/design/env_attributes/env_attributes.html

Eine Liste der unterstützten Geräte gibt es hier
http://www.apple.com/macosx/upgrade/devices.html
Es funktionieren erfahrungsgemäß aber auch einige andere Geräte, die nicht auf der Liste stehen. (in meinem Falle ein Formac-Firewire-Brenner mit LiteOn 16102b und eine Canon IXUS v3)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

bonehammer

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
10.03.2003
Beiträge
188
Danke erstmal für die schnellen Antworten. Hab mir den c´t-Artikel durchgelesen; wie es aussieht sind die Festplatten sehr laut (im Vergleich zum PC flüsterleise: 2,1 Sone bzw. 36dB).
Kann man die Festplatte austauschen??Geht das genauso einfach wie beim PC (wegen dem Gehäuse)??
 

mj

Aktives Mitglied
Mitglied seit
19.11.2002
Beiträge
8.743
Brauchst dir keine Sorgen zu machen, ich habe den nagelneuen iMac heute bei meinem Nachbarn in Aktion gesehen. Ich bin von Haus aus ein extrem geräuschempfindlicher Zeitgenosse, das werden dir sehr viele hier bestätigen können ;) Aber der neue iMac war so flüsterleise, dass ich ihn nicht mal wahrgenommen habe. Auch nicht die Festplatte, die man allerdings bei Schreib- und Lesezugriffen wie jede normale andere Platte auch ganz leise und unauffällig hat rattern hören.

Aber alles in allem alles andere als störend und kaum wahrzunehmen. Ich denke als nicht, dass du die Platte austauschen wirst denn du wirst sie nicht hören.
 

Lama

Mitglied
Mitglied seit
04.02.2003
Beiträge
81
Kaufen!!!

Moin,

hab mir meinen iMac zu einer Zeit gekauft, als diese noch richtig teuer waren. Nach dem regelrechtem "Preisverfall" der letzten Monate ist ein PC einfach keine Alternative!!! Der Apple ist im Gegensatz zu diesen Rechnern das was man zu Recht als anwenderfreundlich bezeichnen kann!
Mach Dir wegen der Lautstärke keinen Kopp.

Enjoy it!
 

Akoran

Mitglied
Mitglied seit
04.03.2003
Beiträge
135
Hab den 17" iMac mit 1 GHz. Ist von meinen paar Rechnern die ich mittlerweilen habe der mit Abstand leiseste (sogar leiser als mein HTPC, der auf leise gedrimmt ist). Selbst meine XBox ist wesentlich lauter.
 

Seidi

Mitglied
Mitglied seit
06.02.2003
Beiträge
800
ich hab seit einer Woche den 17" 1 Ghz und kann nur sagen: er ist wirklich sehr leise. Im normalen Betrieb hörst du nur ein ganz leises "dahinsäuseln",
absolut nicht störend - ich nehm das gar nicht mehr bewusst wahr.
Das CD - Laufwerk macht sich schon bemerkbar, aber das ist ja normal....

Grüße
Christian
 

bonehammer

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
10.03.2003
Beiträge
188
Ist ja supi :D :D
Ist diese Airport Extrem Karte eine PCMCAI-Karte?Und wenn ja, wiviele Steckplätze hat der iMac??
 

Jackintosh

Mitglied
Mitglied seit
19.11.2001
Beiträge
415
Für die Airport Extreme Karte gibt es einen speziellen Steckplatz im Sockel. PCMCIA Slots besitzt der iMac keine. Der 17" iMac hat gegenüber dem 15" zwei Vorteile, einen Audio-In und einen S-Video-Out. Falls Du also über den Mac Musik aufnehmen oder Filme abspielen willst, ist der 17" iMac die 1. Wahl.

Gruß
Jackintosh
 

bonehammer

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
10.03.2003
Beiträge
188
Wow. Ist ja super. Danke für die Info und ein internes Bluetooth-Modul kann der auch besitzen. Nur ist der 17" sauteuer. Jemand Ideen, wo man sehr günstig an einen 17" rankommen kann vielleicht mit Studentenvergünstigungen??
 

christians

Mitglied
Mitglied seit
17.02.2003
Beiträge
202
Original geschrieben von Jackintosh
Preissuche gibt es hier. Studentenvergünstigungen gibt es im AppleStore.

Gruß
Jackintosh
STOP STOP STOP

Bevor Du jetzt im AppleStore nach Studentenvergünstigungen schaust, nimm lieber die Preise von macatcampus.de

Mehr Infos gibts in dem Thread zu "Studentenrabatt" Pflichtlektüre für alle armen Studenten :D

chris
 
A

abgemeldeter Benutzer

Original geschrieben von bonehammer
Ist ja supi :D :D
Ist diese Airport Extrem Karte eine PCMCAI-Karte?Und wenn ja, wiviele Steckplätze hat der iMac??
Die Airport-Extreme-Karte für den 17"iMac ist eine Mini-PCI-Karte.
Die alte Airport-Karte für den 15"iMac ist eine PCMCIA-Karte (PC-Card = IDE-Bus, kein Cardbus = PCI-Bus). Der Slot kann aber nur für die Airport-Karte verwendet werden. (Was anderes macht auch wenig Sinn so unter dem Bodenblech.)