iMac und Superdrive

ckrumm

Mitglied
Thread Starter
Registriert
25.04.2002
Beiträge
790
stimmt es, das mam mit dem Superdrive im iMac keine wiederbeschreibbaren DVDs brennen/löschen kann. Wie siehts mit RW CDs aus?
 

MacErik

Mitglied
Registriert
06.09.2002
Beiträge
633
Hallo,
das stimmt so nicht. Man kann mit dem Festplattendienstprogramm von Apple sowohl DVD-RW als auch CD-RW löschen. CD-RWs können auch mit dem Apple-DiscBurner beschrieben werden. Um DVD-RWs zu beschreiben brauchst du allerdings zusätzliche Software wie z.B. Toast. Also das Laufwerk an sich kann sowohl auch CD-RW und DVD-RW.
Erik
 

Keule

Aktives Mitglied
Registriert
29.03.2003
Beiträge
1.708
selber probiert?

Hallo MacErik,

ist das eine Annahme von Dir oder hast Du das selber erfolgreich probiert? (DVD-RW löschen, beschreiben mit toast)

Gruss Keule
 

MacErik

Mitglied
Registriert
06.09.2002
Beiträge
633
Hi,
ich habe es schon häufiger so mit meinem iMac gemacht. Klappt es bei dir etwa nicht, oder wolltest du nur vor dem Kauf von DVD-RWs nochmal fragen?
Erik
 

lundehundt

abgemeldet
Registriert
22.02.2003
Beiträge
19.147
ich weiss nicht welches Superdrive mit welcher Firmware im iMac verbaut ist.

Mit dem Superdrive (Pioneer DVR-A105) in meinem Dual G4 klappt das mit den DVD-RW Scheiben genau so, wie von MacEric beschrieben.

Cheers,
Lunde
 

charlotte

Aktives Mitglied
Registriert
17.11.2002
Beiträge
4.764
ich hab immer gedacht wenn man einen mac mit superdrive kauft kriegt man auch gleich die software dazu um die dvds zu beschreiben:confused:
 

Keule

Aktives Mitglied
Registriert
29.03.2003
Beiträge
1.708
Ja, es ist ein Pioneer DVR-105 in der Geräteversion A506 - behauptet der System Profiler.

Danke für die Antwort!
 

Seidi

Mitglied
Registriert
06.02.2003
Beiträge
804
Ich hab den 17" er G4, der hat ein Sony Laufwerk drinnen.
(genaue Bezeichnung weiss ich jetzt nicht).
Jedenfalls habe ich letztens problemlos eine DVDRW mit Toast gebrannt, löschen hab ich noch nicht probiert...

Grüße Chris
 

Keule

Aktives Mitglied
Registriert
29.03.2003
Beiträge
1.708
@MacErik
Ich wollte mich vor dem Kauf von DVD-RW Medien vergewissern, ob es funktioniert. Die von Apple veröffentlichte Spezifikation der iMac Superdrives besagt "...dass das legendäre SuperDrive Laufwerk (DVD-R/CD-RW) DVD-Rs jetzt sogar mit 4-facher Geschwindigkeit beschreibt."
Es wird nicht erwähnt, das DVD-RW funktioniert.
Das ist eine für Apple untypische Bescheidenheit. :)

@Seidi
Anscheinend wurden beim iMac unterschiedliche Superdrives verbaut. Bei Dir das Sony, bei mir das Pioneer.
Wie neu ist denn Dein iMac?
 
Zuletzt bearbeitet:
T

Thomax

Hi,

lassen sich die DVD-R/RW eigentlich im Standalone DVD Player abspielen? Ich höre da immer unterschiedliche Dinge und würde gern mal was aus der Praxis hören.

cu

thomax
 
R

RETRAX

hi

hab mit meinem iMac 17" G4 1 Ghz eine CD-RW gelöscht und auch beschrieben. alles ohne probleme.

dvd-rw muss ich noch probieren....aber bei vobis und co hab ich noch keine 4x dvd-rw gesehen nur 1x dvd-rw's
 

MacErik

Mitglied
Registriert
06.09.2002
Beiträge
633
@Thomax: Das Abspielen im Standalone-Player war bei mir bislang kein Problem.

@RETRAX: Ich habe noch nirgendwo DVD-RW Rohlinge gesehen, die schneller als 1x zu brennen waren. Daher glaube ich, dass es die gar nicht gibt!

Erik
 

Seidi

Mitglied
Registriert
06.02.2003
Beiträge
804
der iMac wurde im April 2003 gekauft.

Infos zum Superdrive aus dem System Profiler:

Sony DVD RW DW-U10A.
Medium brennen: Komplett unterstützt
Geräteversion: A13b (wem das was sagt)

DVD+R schluckt es allerdings nicht, und die Geschw. ist mit 2X begrenzt (Firmware).
Soweit ich mitbekommen habe gäbe es ein Firmware-Upgrade, um auf 4X zu kommen, aber das tu ich mir bei noch 32 Monaten On-Site-Garantie nicht an :)

Grüße
Chris
 

gnorimus

Mitglied
Registriert
03.07.2003
Beiträge
266
Hallo,

@Thomax, es ist wichtig im Toast auch wirklich das DVD-Format (bei Sonstige) anzuwählen, sonst klappt das mit dem abspielen nur bei einigen Geräten. Es gibt aber auch mittlerweile Geräte, die DVD-R die in einem ganz normalen Iso Format beschrieben wurden, abspielen können.
Bei DVD-RW kann ich es dir leider nicht sagen, das Format find ich einfach zu teuer und zu unpraktisch(u.a. wegen der 1x Geschwindigkeit)


gnorimus
 
Oben