iMac TFT teilweise dunkel

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von just-switched, 18.03.2004.

  1. just-switched

    just-switched Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    06.12.2003
    Hi,

    bei meinem erst 6 Monate alten iMac 17" scheint was mit dem TFT nicht zu stimmen: von der linken oberen Ecke an bis ungefähr zur Mitte des Bildschirms ist einfach alles dunkler. Das heißt, es braucht länger, bis an diesen Stellen der bildschirm genauso hell ist, wie überall sonst. Das fällt besonders nach dem Starten oder nach dem Ruhezustand auf, man hat den Eindruck, als würde ein Schatten über dem TFT liegen, der nach 3-4 minuten langsam verschwindet.

    kennt jemand dieses Problem? Ist das bei TFTs typisch (Alterung/Verschleiß)? Wenn ja, wieso schon nach 6 Monaten, und nicht erst nach 6 jahren? Oder ist es schlicht ein miserables Panel, was da eingebaut wurde?

    Danke im Voraus!
     
  2. Ganimed

    Ganimed MacUser Mitglied

    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    04.01.2004
    Sollte eigentlich nicht der Fall sein. Reklamiere es doch, noch hast du Zeit dazu!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen