iMac startet nur noch unter XP!!

  1. Al Dee

    Al Dee Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.10.2004
    Beiträge:
    782
    Zustimmungen:
    1
    Hi.
    Ich habe endlich (nach mehreren Stunden) Windoofs XP auf meinem iMac zum Laufen gebracht und möchte nun mal wieder mein schönes OS X sehen. Nur leider passiert nichbts, wenn ich beim Booten die Optionstaste gedrückt halte. Auch von der Tiger-DVD startet der iMac nicht (bei gedrückter c-Taste). Hat jemand eine Idee? Ich will mein OS X wiederhaben :(
    Danke
     
    Al Dee, 03.08.2006
    #1
  2. BirdOfPrey

    BirdOfPrey MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.06.2005
    Beiträge:
    10.463
    Zustimmungen:
    465
    Mit gedrückter alt Taste MUSS es gehen!
    Du wärst der erste, bei dem es nicht geht.
    Du drückst die Taste auch sofort, nachdem der Mac an geht bzw. die LED an geht?

    Gruß
     
    BirdOfPrey, 03.08.2006
    #2
  3. Al Dee

    Al Dee Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.10.2004
    Beiträge:
    782
    Zustimmungen:
    1
    ok grad ging es. alt gedrückt und die startvolumes angezeigt, aber gestern hab ichs min. 10 mal versucht und es kam nichts bzw nur dieser grausame xp screen ...
     
    Al Dee, 04.08.2006
    #3
  4. minilux

    minilux MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.11.2003
    Beiträge:
    13.975
    Zustimmungen:
    2.725
    ausserdem kannst du auch in den Systemeinstellungen bei XP das Startlaufwerk einstellen
     
    minilux, 04.08.2006
    #4
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iMac startet nur
  1. hififian1985
    Antworten:
    72
    Aufrufe:
    2.889
    maclexi
    31.12.2016
  2. DellaRocco
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    867
    DellaRocco
    20.04.2015
  3. mrquinn
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    2.039
    boomboom
    06.02.2011
  4. m45h
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    773
    m45h
    01.12.2007
  5. sau-high
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    974
    JavaEngel
    01.01.2007