1. Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos, als Mitglied siehst du keine Werbung!

iMac startet nicht

Diskutiere das Thema iMac startet nicht im Forum iMac, Mac Mini.

  1. ReneHolzer

    ReneHolzer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    20.03.2020
    Hallo! Ich habe einen alten iMac bekommen. Wenn man ihn startet, sieht man nur einen blinkenden Ordner mit Fragezeichen auf weißem Hintergrund. Leider habe ich die Original-Tastatur nicht mehr. Ich habe es mit einer Windows-Tastatur probiert und der Tastenkombination STRG-R.
    Leider hat sich nichts getan.
    Welche Möglichkeiten habe ich?

    lg René
     
  2. Killerkaninchen

    Killerkaninchen Mitglied

    Beiträge:
    1.173
    Zustimmungen:
    1.179
    Mitglied seit:
    02.08.2016
    Du könntest Windows-R drücken. Die Strg-Taste entspricht dem Ctrl am Mac. Wenn du am Mac die Command-Taste drücken musst, ist das Äquivalent in der Microsoft-Welt dazu die Windows-Taste.
     
  3. bernie313

    bernie313 Mitglied

    Beiträge:
    22.406
    Zustimmungen:
    2.607
    Mitglied seit:
    20.08.2005
    Wie alt ist der Rechner denn?
    Nicht jeder kennt/kann die Tastenkombination.
     
  4. steffensam

    steffensam Mitglied

    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    70
    Mitglied seit:
    13.10.2014
    Fragezeichen heißt kein OS. Festplatte defekt oder gelöscht.
     
  5. ReneHolzer

    ReneHolzer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    20.03.2020
    Der Rechner ist von Anfang 2009. Tastenkürzel funktionieren leider nicht.
     
  6. bernie313

    bernie313 Mitglied

    Beiträge:
    22.406
    Zustimmungen:
    2.607
    Mitglied seit:
    20.08.2005
    Das ist auch kein Wunder, dein Rechner verfügt über keine Internet recovery, einzig, wenn sich ein funktionierendes System auf ihm befindet, das eine recovery Partition anlegt würde dir Kombi klappen. Das scheint nicht der Fall zu sein, du brauchst also entweder die system dvd die dem Rechner bei Auslieferung beilag oder eine passende Kauf dvd oder einen Installationsstick mit einem passenden System.
     
  7. ReneHolzer

    ReneHolzer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    20.03.2020
    SO...bin einen Schritt weiter.
    Hab ElCapitan auf eine Festplatte lauffähig (wie auf der apple page erklärt) gemacht.
    Hab den Rechner mit der angeschlossenen Festplatte gestartet.
    Er hängt nun beim Starten bei einem Screen.
    Auf diesem sind abwechselnd zwei Bilder zu sehen. Einmal die seitliche Ansicht eines MacBooks, einmal eine Art Stecker. Bei beiden ist ein kleiner Schalter zu sehen mit einem grünen Hintergrund und ein Pfeil, der die Betätigung dieses Schalters andeutet. Auch ein Mouse-Cursor ist zu sehen. Finde keinen Schalter bei dem iMac und ich habe dazu im Internet leider nichts gefunden.
     
  8. dg2rbf

    dg2rbf Mitglied

    Beiträge:
    5.636
    Zustimmungen:
    1.975
    Mitglied seit:
    08.05.2010
    Hi,
    bitte eine Foto machen und hier Posten.

    Franz
     
  9. ReneHolzer

    ReneHolzer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    20.03.2020
    Hier das Foto
     

    Anhänge:

  10. dg2rbf

    dg2rbf Mitglied

    Beiträge:
    5.636
    Zustimmungen:
    1.975
    Mitglied seit:
    08.05.2010
    Hi,
    da wurde keine Bluetoth Maus gefunden, bzw gar keine Maus.

    Franz
     
  11. ReneHolzer

    ReneHolzer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    20.03.2020
    So. IMac 2009 läuft. Neue SSD drin, El Capitan drauf, ein paar mehr RAM bekommt er auch noch spendiert.

    Danke für eure Tipps. Hat mir sehr geholfen.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...