iMac startet "anders"

Diskutiere das Thema iMac startet "anders" im Forum iMac, Mac Mini

  1. Christian_H

    Christian_H Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    16
    Mitglied seit:
    11.03.2003
    Guten Morgen,

    habe gestern meinen iMac G5 von der Reparatur abgeholt. Es wurden Netzteil und Mainboard getauscht.

    Wenn ich nun den Rechner starte, kommt erst ein schwarzer Bildschirm, auf dem weiße Textzeilen auftauchen. Danach kommt der normale graue Bildschirm mit dem Apfel.

    Kann man das irgendwie ändern, dass wieder sofort der graue Bildschirm erscheint.

    Viele Grüße

    Christian.
     
  2. Gernot2

    Gernot2 Mitglied

    Beiträge:
    897
    Zustimmungen:
    34
    Mitglied seit:
    13.11.2003
  3. Christian_H

    Christian_H Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    16
    Mitglied seit:
    11.03.2003
    Aha. Wie kann ich denn den Verbose-Mode beenden? Einfach beim nächten Start wieder Apfel+V drücken?
     
  4. NVRAM zurücksetzen.
     
  5. Christian_H

    Christian_H Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    16
    Mitglied seit:
    11.03.2003
    Okay, das hat geholfen. Vielen Dank für die schnelle Hilfe.

    Gruß

    Christian.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iMac startet anders
  1. ufrizen
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    448
  2. -anbe-
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    629
  3. eiskaktus
    Antworten:
    31
    Aufrufe:
    1.098
  4. Alberto
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    869
  5. fatonsh
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    241

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...