Imac nur noch Schwarz Weiß

Ifire

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
26.10.2003
Beiträge
66
Hallo zusammen,

heute hat meine kleine Nichte mit meinem Imac G3 rumgespielt. Ich weiß zwar nicht was sie gedrückt hat, aber seit dem zeigt der Computer alles nur noch in schwarz weiß an. Hab schon alles mögliche probiert, aber ohne erfolg. Hat jemand einen Rat für mich.
 

Godzilla

Mitglied
Mitglied seit
14.07.2003
Beiträge
621
Schau mal in der Systenmeinstellung bei den Bedienhilfen. Dort kann man die Graustufen wieder ausschalten.
 

Ifire

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
26.10.2003
Beiträge
66
Danke es geht, es ist schön wieder alles in Farbe zu sehen..
 

Bob S.

Mitglied
Mitglied seit
11.03.2003
Beiträge
739
Vermutlich wurde die Tastenkombination crtl, alt, Apfel und die Taste 8 gedrückt. (die ersten drei Tasten gedrückt halten und dann die 8 drücken. (Jedenfalls bei OS X)

Um es rückgängig zu machen, den gleichen Vorgang wiederholen.
Die Funktion ist wohl dazu da, um bei starkem Lichteinfall den Bildschirm besser lesen zu können
 

Harri-bo

Mitglied
Mitglied seit
16.11.2003
Beiträge
488
Das gleiche ist mir auch mal passiert - schwitz, herzrasen, plötzlich sah das Bild aus, als wäre die Graka hinüber. :D
 

Bob S.

Mitglied
Mitglied seit
11.03.2003
Beiträge
739
Es ist kein Fehler, es ist ein Feature. Hmmm ich könnte Kollegen damit erschrecken, die auch einen Apple haben.
 

maxica

Mitglied
Mitglied seit
09.11.2002
Beiträge
396
Danke für die Hilfe!
Hat einen ganz schönen Schreck, bis ich die Anweisungen hier fand.
Jetzt funzt wieder alles tiptop! :D
 

tan

Mitglied
Mitglied seit
31.05.2006
Beiträge
99
ctrl + links Umschalt und dann das Fenster minimieren :D
 
Oben