iMac Monitor zu hell

  1. tares

    tares Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.03.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Monitor (iMac, 2.1 GHz) stellt helle Farbtöne nicht dar. Fällt z.B. bei Mail bzw. iTunes besonders auf: die linke Spalte sollte ja eigentlich hellblau sein - ist bei mir aber annähernd weiß. Monitor-Kalibrierung bringt rein gar nichts. Ansonsten stimmen alle Einstellungen. Manchmal macht "er" es. Aber nur kurz und ich weiß nicht warum. Es ist bereits mein zweiter iMac, habe allerdings die das System von meinem "Alten" überspielt. Vielleicht ist irgendeine Voreinstellung o. ä. defekt. Bloß: welche könnte es sein?
     
    tares, 28.03.2006
    #1
  2. mapa812

    mapa812 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.08.2005
    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    0
    Versuchs mal mit dem Experten - Modus beim Kalibrieren
     
    mapa812, 28.03.2006
    #2
  3. styler

    styler MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.05.2005
    Beiträge:
    3.248
    Zustimmungen:
    32
    probier' mal die gamma-korektur auf 2,2 (fernseh-dingsbums) zu stellen
     
    styler, 28.03.2006
    #3
  4. tares

    tares Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.03.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Das funktioniert nicht - das Problem liegt woanders...
     
    tares, 28.03.2006
    #4
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iMac Monitor hell
  1. kiki1330
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    259
    bellhardtson
    03.07.2017
  2. jan1711
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    416
    ChrizCross
    01.07.2017
  3. imacRalf
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    144
    roedert
    07.06.2017
  4. Fotcap
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    417
    Fotcap
    07.05.2017
  5. sungku
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    376
    sungku
    03.05.2010