Imac mit kaputter Festplatte verkaufen

macomato

Registriert
Thread Starter
Mitglied seit
27.04.2011
Beiträge
2
Hallo zusammen,

ich habe folgendes Problem:
Ich möchte meinen Imac 17 (Model Nummer A1208) verkaufen, da er durch ein Macbook Pro ersetzt wurde.
Meines Erachtens ist die Festplatte kaputt, da er über Festplatte nicht mehr hochfahren will; Ich aber bei eingelegter CD in das Installationsprogramm komme.

Mein Plan war, dass ich die Festplatte einfach ausbaue und den Imac dann ohne Festplatte bei ebay verticke.

Leider klappt, dass mit dem "einfach" nicht wie ich's mir vorgestellt habe, da ich gesehen haben, dass ich dafür komplett den Lcd abmontieren muss um dann erst an die Festplatte zu kommen. Ich habe da einfach zu viel schiss, dass ich da was kaputt machen könnte.

Die Alternative wäre, dass ich den Imac "so wie er ist" verkaufe, d.h. ich lasse die kaputte Festplatte eingebaut, doch da habe ich ehrlich gesagt Angst, dass man mir irgendwelche Daten oder Passwörter klaut in irgendeinem recovery Verfahren... hoffe ihr könnt mir noch folgen :)

Was würdet ihr mir empfehlen??

Danke schonmal im voraus

Grüße
 

mbosse

Aktives Mitglied
Mitglied seit
23.04.2010
Beiträge
1.680
Schon mal versucht die Festplatte physikalisch zu löschen (mit 0000 überschreiben) über das Festplattendienstprogramm der Installations-CD?
 

RAMMSTEIN

Mitglied
Mitglied seit
17.09.2005
Beiträge
760
Also um wirklich sicher zu sein, sollte man den Mac mit der CD Booten und ein Festplatten Tool drüber laufen lassen.
Erst da kann man sicher sein, das die Festplatte defekt ist. Vorher sind alles vermutungen.. Es kann auch was anderes Defekt sein.
 

Lor-Olli

Aktives Mitglied
Mitglied seit
24.04.2004
Beiträge
9.246
Und wenn es "ganz Dicke" kommt, ist nur ein Kabel der Stromversorgung zur HD locker… Transportierst Du den Mac gelegentlich? Mein Sohn schon . daher kennen wir besagtes Problem. Ist aber echt schon Arbeit um an die HD heran zu kommen, lohnt beim Wiederverkauf trotzdem, ein defekter Mac ist nur was für Bastler und Ersatzteilsucher!
 

macomato

Registriert
Thread Starter
Mitglied seit
27.04.2011
Beiträge
2
Hey vielen Dank

habe heute noch was rumprobiert und siehe da:
ich konnte die Festplatte mit dem Dienstprogramm zwar nicht "reparieren" aber löschen und Snow Leopard installieren :)
Hab zwar meine Daten verloren aber dafür kann ich jetzt nen neu aufgesetzten Imac verkaufen..

Super vielen Dank :) ich hätte wohl sonst noch länger gerätselt


Was glaubt ihr denn kann man dafür noch bekommen??

schönen Abend euch noch
 
Oben