iMac meine Leidensgeschichte

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von rex1966, 26.03.2008.

  1. rex1966

    rex1966 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.003
    Zustimmungen:
    46
    Mitglied seit:
    10.12.2003
    Hallo Zusammen

    Möchte nun meine Intel iMac Leidensgeschichte erzählen.

    Mein 1. iMac (20" Intel CoreDuo Early 2006)
    1.Rep. Logicboard wegen flimmern
    2.Rep. Panel wegen Flecken getauscht
    3.Rep. Panel wegen Flecken getauscht

    Hab dann zwischenzeitlich einen AppleCare Vertrag abgeschlossen,Gott sei dank.

    4. Defekt : Wieder das Panel wegen Flecken.

    iMac CoreDuo 20" wurde von AppleCare gegen einen Alu iMac 2,4GHZ 20" getauscht.
    Die Telefongebühren (mehr als 30 Euro) durch AppleCare wurden mir auch nicht ersetzt,aber immerhin die Kiste getauscht.

    Der neue Alu iMac 20" 2,4GHZ (Mid 2007:

    Super dachte ich: Neue Revision Problem weg.

    4 Monate Später: Scheisse wars,wieder Flecken,2 Stück jewels ca. 1cm im Durchmesser ,Links oben und Links in der Mitte des Panels wo der iMac wärmer wird.

    Die Schlieren hinter der Scheibe (Ausdünstungen vom Klebstoff der schwarzen Zierumrandung) hab ich selbst weg bekommen.

    Hab jetzt endgültig die Faxen Dicke.

    Das wär jetzt die erste Reparatur des neuen Alu iMacs.

    Anscheinend unterzieht Apple seinen Produkten keinen Dauertest bevor sie in Serie gehen.
    Diese Flecken sind eindeutig ein thermisches Problem weil sie nur da auftreten wo das Gerät wärmer wird.
     
  2. jippi, wieder einer weniger....
     
  3. RG01

    RG01 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.210
    Zustimmungen:
    145
    Mitglied seit:
    01.10.2006
    Ätsch ich hatte mehr Probleme und bin immer noch dabei. Nie aufgeben es wird schon.

    Ein kleiner Teil meiner Probleme:

    1. Mac ein iMac 17“ CD -> der lief ohne Probleme
    2. Mac ein iMac 24“ C2D -> starke Geräusche Festplatte und Lüfter (Reparatur)
    3. Mac ein MBP C2D -> Startknopf viel beim Einschalten rein, krumm und verzogen
    4. Mac ein iMac 20“ C2D -> TFT defekt starker gelbstich ( zurückgeschickt zu Apple)
    5. Mac ein iMac 24“ C2D -> total Ausfall der Festplatte ( Reparatur)
    6. Cinema HD Display 23“ -> TFT defekt (Umtausch nach 1 Woche durch Apple)
    7. Mac ein Mac Mini (mein Vater seiner)-> Combo Laufwerk und interner Lautsprecher defekt (Reparatur)
    8. iMac Alu 08/07 gekauft. Das TFT war das schlechteste was ich je hatte. Verkauft das Teil
    9. MacBook Pro -> gekauft ausgepackt, Festplatte kaputt -> zurückgeschickt und ein neues bekommen, dauerte 1 Woche der Tausch.
    10. Dezember/07 nochmal der Versuch mit einem Alu iMac 20", Display Top und keine Probleme, getauscht gegen einen weißen iMac
    11. wieder ein weißer iMac, der läuft und das matte Display->ein Traum

    Die Probleme 2-9 hatte ich in knapp 1,5 Jahren. Klasse Qualität bei Apple.
     
  4. Dragonforce

    Dragonforce MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.510
    Zustimmungen:
    542
    Mitglied seit:
    06.08.2007
    @moriz: :eek:
     
  5. marti

    marti MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.339
    Zustimmungen:
    336
    Mitglied seit:
    27.03.2004
    Meine Story zum iMac:

    1.8 GHz G5 20 Zöller, die Serie welche immer Probleme bereitet hat und man auch eine Garantieverlängerung gekriegt hat
    - 1. Defekt Netzteil
    - 2. Defekt Netzteil, 5 Minuten laufengelassen dann
    - 3. Defekt Netzteil
    - 4. Defekt Netzteil verkauft via eBay (mit Garantie)

    - daher seit über 18 Monaten iMac gemäss Signatur

    absolut KEINE Probleme, Display ohne Pixelfehler

    Gruss
    Marti
     
  6. poiu

    poiu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.990
    Zustimmungen:
    178
    Mitglied seit:
    22.03.2008
    Mac mini. Keine Probleme (auf Holz klopf... :) ).
     
  7. MarkusSch

    MarkusSch MacUser Mitglied

    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    9
    Mitglied seit:
    31.05.2004
    Hallo zusammen,

    im Großen und Ganzen hielten sich meine Probleme bisher in Grenzen, hoffe, das bleibt auch so...

    iMac G3/500 Bj. 2001 - bisher keine Probleme
    iMac G4/800 Bj. 2003 - bisher keine Probleme
    PowerMac G5 1.6 Bj. 2004 - bis zum Verkauf keine Probleme
    Mac mini 1.67 CD Bj. 2006 - innerhalb von einem Jahr 2x Mainboard und Speicher getauscht, danach bis zum Verkauf keine Probleme
    iMac 2.4 Ghz Bj.11/2007 - bisher keine Probleme

    Viele Grüße
    Markus
     
  8. element115

    element115 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.043
    Zustimmungen:
    54
    Mitglied seit:
    16.08.2007
    Ich glaub das mit den Flecken sind Sachen die manche Leute krampfhaft sehen WOLLEN.
     
  9. AndRoMan

    AndRoMan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    11.04.2005
    Glaub ich nicht. :hum:
    Mein Weißer iMac hatte, auf der linken Seite einen Gelbstich.

    Meine Leidensgeschichte ist auch lang. :teeth:

    Doch hat sich alles zum GUTEN gewendet. :thumbsup:
     
  10. rex1966

    rex1966 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.003
    Zustimmungen:
    46
    Mitglied seit:
    10.12.2003
    Wenn das Einbildung wäre,hätte Apple das Panel nicht getauscht.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen