iMac & MBP im WLAN: langsamer Datenaustausch

Widlarizer

Mitglied
Thread Starter
Registriert
03.12.2010
Beiträge
445
Hallo zusammen,

iMac und MBP (beide Snow Leo 10.6.8) sind im WLAN über eine EasyBox miteinander verbunden. Soweit funktioniert der Datenaustausch auch problemlos, doch sobald es daran geht auch mal größere Datenmengen (z.b. 4GB) von einem Rechner auf den anderen zu schieben, staune ich jedes Mal darüber, wie quälend langsam das geschieht. Teilweise wird eine Zeitdauer von ca. 2h berechnet, was ja irgendwie...etwas altbacken wirkt :)

Weiß jemand vielleicht, woran das liegen kann? Ich bin schon so weit, dass ich mir eine Datei lieber erneut aus dem Netz ziehe, als sie mir von dem jeweils anderen Rechner zu holen, da der Download schneller ist, als der Datenaustausch über das Netzwerk :eek:

Vorab schon mal danke für eure Hilfe!
 

PiaggioX8

Aktives Mitglied
Registriert
05.07.2012
Beiträge
3.332
Die Netto MB/S werden in der Regel nur selten erreicht.
Siehe hier und hier


Hast du denn mal gewartet bis der Kopiervorgang tatsächlich beendet ist und die Zeit gemessen?
Die Zeitangaben des Finders sind nicht unbedingt richtig.

Hinzu kommt - was passiert während des Kopiervorganges?

Wird am Rechner weiter gearbeitet?
Wieviele Gräte sind gesamt im WLAN und nutzen dieses eventuell gleichzeitig?
 

Widlarizer

Mitglied
Thread Starter
Registriert
03.12.2010
Beiträge
445
Auf das Beenden des Kopiervorgangs habe ich nicht gewartet, denn der Fortschrittsbalken bewegt sich noch nicht einmal in Zeitlupe...es war wirklich quälend langsam (was natürlich auch an den 160GB liegen kann).
Während des Kopiervorgangs passiert nichts...es wird weder daran gearbeitet, noch im Hintergrund was ausgeführt.

Insgesamt befinden sich 3 Geräte im WLAN: iMac, MBP & iPhone.
 

bjoern07

Aktives Mitglied
Registriert
05.02.2007
Beiträge
5.325
Die Aussage "Easybox" lässt darauf schließen, dass ein g-Netz mit 54 Mbit/s da ist.
Das sind theoretische 5MB/s, praktisch eher 3MB/s, 2 Rechner die Daten senden -> 1,5 MB/s.

Dann rechnen wir mal weiter...

160 GB = ca. 160.000 MB

160.000 MB / 1,5 MB/s = 106666,66667s = 29,629629631 Stunden

wenn's gut läuft.

Alternative: Ethernet-Kabel. Wenn es noch etwas schneller sein darf: GB Ethernet Switch besorgen und an den Router anschließen, dann beide Macs an den Switch.
 

Registrierung oder Anmeldung bei MacUser.de

Du musst bei uns Mitglied sein, um einen Beitrag schreiben zu können.

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein kostenloses Benutzerkonto für Macuser.de

Log in

Besitzt du schon ein Benutzerkonto? Hier anmelden.

Oben