• Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos, als Mitglied siehst du keine Werbung!

iMac late 2013 - Ständig Freeze und Abstürze

freeroom

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
22.03.2014
Beiträge
13
Hallo zusammen,

seit Anfang März nenne ich einen iMac late 2013 mein Eigen, nachdem mein Macbook Pro langsam doch das Zeitliche segnete. Ich habe die Daten via TimeMachine-Backup vom alten auf den neuen Rechner kopieren lassen.
Ich habe mir den iMac 27" mit 8GB-Ram gegönnt und den dann selbst mit 4x8 GB Ram von Kingston aufgerüstet. Wird auch erkannt und läuft wesentlich schneller. Leider summieren sich allerdings seit dem Umstieg immer mehr die Probleme.

Ich fange mit dem größten Problem an. Regelmäßig, aber nicht in den gleichen Abständen, friert der Rechner ein. Das kann im normalen Office-Betrieb sein oder beim Video schauen oder Film rendern. Natürlich war meine direkte Befürchtung, die neuen RAM-Bausteine wären defekt. Allerdings hat der Apple Hardwaretest nichts auffälliges ergeben und auch andere Programme, wie der Memtest, blieben komplett ohne Fehler. Das Problem des Freeze habe ich aber erst seit der Aufrüstung.

Allerdings gibt es noch andere Software-Fehler, die ich euch nicht vorenthalten möchte und die ich schon seit dem Kauf habe.
  1. Regelmäßig stürzt bei mir das Adobe Flash-Plugin bei Youtube ab, sodass ich die Seite neu starten darf.
  2. Ich bekomme bei Adobe Photoshop, wenn ich einzelne Bilder oder das gesamte Programm schließe, regelmäßig eine Fehlermeldung, die wie folgt lautet: "Die Voreinstellungen konnten nicht gespeichert werden, weil die Datei gesperrt ist oder Sie keine ausreichende Berechtigung haben."
  3. Wird jetzt schwieriger zu beschreiben. Wenn ich in Youtube etwas hochladen möchte und auf den "Hochladen"-Button klicke, öffnet sich das ganz normale Fenster zum Auswählen der Dateien. Wenn dort sich in einem Ordner ein Unterordner befindet und dieser ebenfalls mitaufklappt, schließt sich automatisch das Fenster, sodass ich nichts aufwählen kann. Also wenn ich als Beispiel "Benutzername > Bilder > Video_YouTube" als Ordner auswähle und sich in dem "Video_YouTube"-Ordner noch ein Unterordner befindet, der sich direkt mit öffnet, dann schließt sich das gesamte Fenster sofort wieder. Umgehen kann ich das nur, wenn ich schnell auf einen anderen Oberordner klicke, sodass sich alle Unterordner im Hintergrund erst laden können. Gleiches Problem habe ich bei Photoshop bei Öffnen oder Importieren einer Datei. Dieser Fehler ist reproduzierbar.

Natürlich habe ich die Zugriffsrechte schon überprüfen und regelmäßig reparieren lassen.

Hier jetzt noch der Bericht meines letzten Freeze:

Anonymous UUID: 84F51E1E-E46C-7314-A7EA-54C6125FF761

Sat Mar 22 20:18:14 2014
panic(cpu 0 caller 0xffffff801d4dc19e): Kernel trap at 0xffffff801d4f7a5c, type 14=page fault, registers:
CR0: 0x000000008001003b, CR2: 0xffffff7fccbcd531, CR3: 0x0000000068057052, CR4: 0x00000000001606e0
RAX: 0x00000000000d65ba, RBX: 0x0000000000000000, RCX: 0xffffff801dad8b60, RDX: 0x0000000000000000
RSP: 0xffffff83b0dc3d70, RBP: 0xffffff83b0dc3e50, RSI: 0x0000000000000002, RDI: 0xffffff801da02008
R8: 0xffffff801da0c8c0, R9: 0x0000000000000000, R10: 0x00000000ffff0052, R11: 0xffffffffffffff00
R12: 0x0000000000000000, R13: 0x0000000000000190, R14: 0x00000000000f4240, R15: 0x000000000001dc86
RFL: 0x0000000000010012, RIP: 0xffffff801d4f7a5c, CS: 0x0000000000000008, SS: 0x0000000000000010
Fault CR2: 0xffffff7fccbcd531, Error code: 0x0000000000000002, Fault CPU: 0x0

Backtrace (CPU 0), Frame : Return Address
0xffffff83b0dc3a00 : 0xffffff801d422f69
0xffffff83b0dc3a80 : 0xffffff801d4dc19e
0xffffff83b0dc3c50 : 0xffffff801d4f3606
0xffffff83b0dc3c70 : 0xffffff801d4f7a5c
0xffffff83b0dc3e50 : 0xffffff801d4de190
0xffffff83b0dc3e90 : 0xffffff801d435a5c
0xffffff83b0dc3ee0 : 0xffffff801d43679a
0xffffff83b0dc3f70 : 0xffffff801d435d4c
0xffffff83b0dc3fb0 : 0xffffff801d4d6aa7

BSD process name corresponding to current thread: coreaudiod

Mac OS version:
13A1900

Kernel version:
Darwin Kernel Version 13.0.0: Thu Sep 19 22:22:27 PDT 2013; root:xnu-2422.1.72~6/RELEASE_X86_64
Kernel UUID: 1D9369E3-D0A5-31B6-8D16-BFFBBB390393
Kernel slide: 0x000000001d200000
Kernel text base: 0xffffff801d400000
System model name: iMac14,2 (Mac-27ADBB7B4CEE8E61)

System uptime in nanoseconds: 8483394141280
last loaded kext at 14983859243: com.apple.filesystems.msdosfs 1.9 (addr 0xffffff7f9fa0d000, size 65536)
last unloaded kext at 110565187979: com.apple.driver.AppleFileSystemDriver 3.0.1 (addr 0xffffff7f9f923000, size 8192)
loaded kexts:
com.apple.filesystems.msdosfs 1.9
com.apple.driver.AppleBluetoothMultitouch 80.14
com.apple.driver.AudioAUUC 1.60
com.apple.driver.AppleHWSensor 1.9.5d0
com.apple.filesystems.autofs 3.0
com.apple.iokit.IOBluetoothSerialManager 4.2.0f6
com.apple.driver.X86PlatformShim 1.0.0
com.apple.driver.AGPM 100.14.11
com.apple.driver.ApplePlatformEnabler 2.0.9d1
com.apple.driver.AppleMikeyHIDDriver 124
com.apple.driver.AppleHDA 2.5.3fc1
com.apple.iokit.IOUserEthernet 1.0.0d1
com.apple.Dont_Steal_Mac_OS_X 7.0.0
com.apple.driver.AppleIntelHD5000Graphics 8.1.8
com.apple.driver.AppleHWAccess 1
com.apple.GeForce 8.1.8
com.apple.driver.AppleMikeyDriver 2.5.3fc1
com.apple.driver.AppleThunderboltIP 1.0.10
com.apple.driver.AppleBacklight 170.3.5
com.apple.driver.AppleUpstreamUserClient 3.5.13
com.apple.driver.AppleMCCSControl 1.1.12
com.apple.iokit.BroadcomBluetoothHostControllerUSBTransport 4.2.0f6
com.apple.driver.AppleSMCLMU 2.0.4d1
com.apple.driver.AppleLPC 1.7.0
com.apple.driver.AppleIntelFramebufferAzul 8.1.8
com.apple.driver.MaxTranserSizeOverrideDriver 3.3.5
com.apple.AppleFSCompression.AppleFSCompressionTypeDataless 1.0.0d1
com.apple.AppleFSCompression.AppleFSCompressionTypeZlib 1.0.0d1
com.apple.BootCache 35
com.apple.driver.AppleUSBHub 650.4.4
com.apple.driver.XsanFilter 404
com.apple.iokit.IOAHCIBlockStorage 2.4.0
com.apple.driver.AppleSDXC 1.4.0
com.apple.iokit.AppleBCM5701Ethernet 3.6.9b9
com.apple.driver.AirPort.Brcm4360 800.21.45
com.apple.driver.AppleAHCIPort 2.9.5
com.apple.driver.AppleUSBXHCI 650.4.3
com.apple.driver.AppleACPIButtons 2.0
com.apple.driver.AppleRTC 2.0
com.apple.driver.AppleHPET 1.8
com.apple.driver.AppleSMBIOS 2.0
com.apple.driver.AppleACPIEC 2.0
com.apple.driver.AppleAPIC 1.7
com.apple.nke.applicationfirewall 153
com.apple.security.quarantine 3
com.apple.driver.AppleBluetoothHIDKeyboard 170.15
com.apple.driver.AppleHIDKeyboard 170.15
com.apple.driver.IOBluetoothHIDDriver 4.2.0f6
com.apple.driver.AppleMultitouchDriver 245.13
com.apple.kext.triggers 1.0
com.apple.iokit.IOSerialFamily 10.0.7
com.apple.driver.DspFuncLib 2.5.3fc1
com.apple.vecLib.kext 1.0.0
com.apple.iokit.IOAudioFamily 1.9.4fc11
com.apple.kext.OSvKernDSPLib 1.14
com.apple.iokit.IOBluetoothFamily 4.2.0f6
com.apple.iokit.IOSurface 91
com.apple.iokit.IOAcceleratorFamily 98.7.1
com.apple.driver.X86PlatformPlugin 1.0.0
com.apple.driver.AppleThunderboltEDMSink 1.2.1
com.apple.driver.AppleBacklightExpert 1.0.4
com.apple.driver.AppleSMBusController 1.0.11d1
com.apple.nvidia.driver.NVDAGK100Hal 8.1.8
com.apple.nvidia.driver.NVDAResman 8.1.8
com.apple.iokit.IOBluetoothHostControllerUSBTransport 4.2.0f6
com.apple.driver.AppleSMC 3.1.6d1
com.apple.driver.AppleHDAController 2.5.3fc1
com.apple.iokit.IOHDAFamily 2.5.3fc1
com.apple.driver.AppleSMBusPCI 1.0.12d1
com.apple.driver.IOPlatformPluginFamily 5.5.1d27
com.apple.iokit.IOAcceleratorFamily2 98.7.1
com.apple.AppleGraphicsDeviceControl 3.4.12
com.apple.iokit.IONDRVSupport 2.3.6
com.apple.iokit.IOGraphicsFamily 2.3.6
com.apple.driver.AppleUSBMergeNub 650.4.0
com.apple.iokit.IOSCSIBlockCommandsDevice 3.6.0
com.apple.driver.AppleThunderboltDPOutAdapter 2.5.0
com.apple.driver.AppleThunderboltDPInAdapter 2.5.0
com.apple.driver.AppleThunderboltDPAdapterFamily 2.5.0
com.apple.driver.AppleThunderboltPCIDownAdapter 1.4.0
com.apple.iokit.IOUSBMassStorageClass 3.6.0
com.apple.iokit.IOSCSIArchitectureModelFamily 3.6.0
com.apple.driver.AppleUSBComposite 650.4.0
com.apple.driver.CoreStorage 380
com.apple.iokit.IOUSBUserClient 650.4.4
com.apple.driver.AppleThunderboltNHI 1.9.2
com.apple.iokit.IOThunderboltFamily 2.8.5
com.apple.iokit.IOEthernetAVBController 1.0.3b3
com.apple.iokit.IO80211Family 600.34
com.apple.driver.mDNSOffloadUserClient 1.0.1b4
com.apple.iokit.IONetworkingFamily 3.2
com.apple.iokit.IOAHCIFamily 2.6.0
com.apple.iokit.IOUSBFamily 650.4.4
com.apple.driver.AppleEFINVRAM 2.0
com.apple.driver.AppleEFIRuntime 2.0
com.apple.iokit.IOHIDFamily 2.0.0
com.apple.iokit.IOSMBusFamily 1.1
com.apple.security.sandbox 278.10
com.apple.kext.AppleMatch 1.0.0d1
com.apple.security.TMSafetyNet 7
com.apple.driver.AppleKeyStore 2
com.apple.driver.DiskImages 371.1
com.apple.iokit.IOStorageFamily 1.9
com.apple.iokit.IOReportFamily 21
com.apple.driver.AppleFDEKeyStore 28.30
com.apple.driver.AppleACPIPlatform 2.0
com.apple.iokit.IOPCIFamily 2.8
com.apple.iokit.IOACPIFamily 1.4
com.apple.kec.corecrypto 1.0
com.apple.kec.pthread 1


Ich hoffe, ihr könnt mir helfen. Bin nun doch mit meinem Latein am Ende.

Danke schön im Voraus :)
 

freeroom

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
22.03.2014
Beiträge
13
Ist auf jeden Fall die gleiche Firma wie im verlinkten Fall.

Die Frage ist, was mit den Software-Fehlern ist? Die können da auf jeden Fall nicht herrühren, da ich diese schon seit dem ersten Start des Rechners noch mit Original-RAM habe.

Mir ist noch ein Fehler aufgefallen. Microsoft Outlook ist sehr vergesslich. Bei jedem neuen Programmstart darf ich die Passwörter meiner IMAP-Mailkonten eingeben, obwohl diese gespeichert sind. Nur ne kleine Sache, aber nervt gewaltig.
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Registriert
23.11.2004
Beiträge
59.360
du hast keine 3rd party kext mit drin, die fallen schon raus als möglicher software grund.

warum hast du das 10.9.2 update noch nicht gemacht?
allein wegen der goto fail sicherheitslücke ist das notwendig.
 

freeroom

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
22.03.2014
Beiträge
13
Hatte ich gemacht, doch während des Download-/Neustart-Vorgangs ist mir der Rechner mal wieder eingefroren. Zumindest bin ich davon ausgegangen, nachdem sich da 4h lang nichts getan hat. Beim nächsten Neustart habe ich es schlichtweg vergessen, dies zu kontrollieren.

Kann es zu irgendwelchen Anordnungsfehlern gekommen sein vom TimeMachine-Backup? Dass da beim Übertragen der Daten irgendwas schiefgelaufen ist. Sollte aber ja eigentlich durch die Zugriffsrechte behoben werden, oder?

Edit: Habe das Update durchgeführt. Software-Fehler bleiben.
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Registriert
23.11.2004
Beiträge
59.360
scheint also eher auf das kingston RAM hinzuweisen.
hast das originale noch zum testweisen rückbau?
müsste ja hynix oder samsung sein.
 

freeroom

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
22.03.2014
Beiträge
13
Habe die Originalen heute Morgen wieder eingebaut. Seit zehn Uhr läuft der Rechner und das bislang störungsfrei, was die Freeze angeht. Mal beobachten, ob das so bleibt. Bleiben nur noch die oben angesprochenen Softwareproblematiken...
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Registriert
23.11.2004
Beiträge
59.360
flash hast du immer auf dem neuesten stand?
denke mal das photoshop problem liegt an der migration des benutzers.
schau doch mal in den Preferences ordnern wie dort die rechte so gesetzt sind.
die werden normal nicht mit repariert vom festplattendienstprogramm.
 

Bigblue

Mitglied
Registriert
02.10.2007
Beiträge
117
Hallo ,

auch ich hatte bei meinem neuen iMac 27" dieses Problem ( siehe den erwähnten Thread ). Zuerst ein "Mischmasch" aus No Name Riegeln - immer Abstürze. Danach 4x 8GB Kingston Riegel - wieder dieselben Probleme und diese willkürlich ohne "System" dahinter. Jetzt habe ich Samsung drinnen und damit ist diese Thema "erledigt" :))
Also auch für mich der Schluß, das es an dem Speicher liegt
 
Oben