iMac late 2013 mit anderer Festplatte ausrüsten

smacy

Mitglied
Thread Starter
Registriert
21.04.2016
Beiträge
343
Hallo,

ich habe meinen iMAc Late 2013 mit einer größeren Festplatte (anstatt der Fusion Drive) ausgerüstet. Dafür habe ich die FusionDrive getrennt und die 1TB HDD ausgebaut und eine 4TB eingebaut. Es ist aber so, dass jetzt der Lüfter ständig laut läuft. Die Software habe ich natürlich installiert, der den Lüfter regelt, das funktioniert auch soweit. Mir hat man aber gesagt, dass der iMac late 2013 keine Lüftersteuerung mehr auf de HDD hat. Warum dreht dann der Lüfter trotzdem hoch?

Was müsste man machen, damit man ohne Lüftersteuerungssoftware auskommt?

danke
 

kira12

Aktives Mitglied
Registriert
05.07.2011
Beiträge
1.536
Hallo,

hast du mal PRAM und SMC Reset gemacht?

Gruß ré
 

smacy

Mitglied
Thread Starter
Registriert
21.04.2016
Beiträge
343
doch habe gerade gelsesn wie das funktioniert. Das hatte ich schon gemacht.
 

HPB Mac User

Registriert
Registriert
29.08.2021
Beiträge
2
Ich hatte nun ein ähnliches Problem, nach dem Austausch der HDD mit einer SSD Platte und Speichererweiterung lief mein Lüfter auf voller Stufe und mein Kernel Task lag bei über 100%, der Rechner wurde extrem langsam. Den Lüfter konnte ich mit Mac Fan manuell runter regeln, der Kernel Task hatte jedoch weiterhin die CPU ausgebremst. Nach allen Recherchen habe ich meinen SMC (System Management Controller) zurückgesetzt, allerdings ohne Erfolg. Beim Durchlaufen der Apple Diagnose wurde mir ein Problem mit dem SMC angezeigt. Ich konnte den Fehler beheben, indem ich nach erneutem Öffnen des iMac vom Logic Board im iMac alle Kabelstecker abgezogen hatte, inklusive des Kabels zur Versorgungsspannung. Dieses hat wohl den nötigen RESET ausgelöst. Mein Rechner läuft nun wieder stabil mit höchster Geschwindigkeit.
 
Oben Unten