• Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos, als Mitglied siehst du keine Werbung!

iMac late 2009, SDD anstelle von SuperDrive

DvdH1979

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
03.06.2020
Beiträge
30
Hallo zusammen,

eigentlich dachte ich, dass ich alles gedanklich zusammenhätte, um mein defektes SuperDrive gegen eine SSD zu tauschen (iMac Late 2009 27"):
zwei Saugheber
entsprechende Schraubenzieher TORX
Einbaurahmen 12,5mm (DVD / SSD)
Klebeband zur Fixierung des Temperatursensors (runter von SuperDrive rauf auf SSD)
2,5" SSD
Einmalstaubtücher
viel Geduld und Fingerspitzengefühl

Jetzt bin ich aber tatsächlich noch verunsichert, was den Einbaurahmen angeht:
Welchen benötige ich und was ist mit dem Anschluss vom SuperDrive? Passt der Stecker oder braucht man einen Adapter (Stichwort: miniSATA)?
Bevor ich die Kiste aufschraube, hätte ich gerne alles zusammen :)

Freue mich über jeden sachdienlichen Hinweis :)


Viele Grüße,
Dirk
 

lostreality

Mitglied
Mitglied seit
03.12.2001
Beiträge
9.542
Soweit ich weis ist es bei dem late 2009 wie bei dem early 2009, demnach brauchst du nur den Einbaurahmen mit 12,7mm Bauhöhe und SATA III, alles weitere ist Plug and Play.
 

Bozol

Mitglied
Mitglied seit
16.07.2003
Beiträge
2.343
War da nicht noch was wie "eine SSD ist am Platz der HD einzubauen und die HD dann anstelle des Superdrives, weil die Übertragungsrate am HD Anschluss grösser ist"? Mir schwirrt sowas im Kopf herum...
 

DvdH1979

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
03.06.2020
Beiträge
30
Hat vielleicht noch jemand zwei Saugheber abzugeben? Gerne PN an mich. Danke!
 

lostreality

Mitglied
Mitglied seit
03.12.2001
Beiträge
9.542
War da nicht noch was wie "eine SSD ist am Platz der HD einzubauen und die HD dann anstelle des Superdrives, weil die Übertragungsrate am HD Anschluss grösser ist"? Mir schwirrt sowas im Kopf herum...
Ne, das war bei einigen Books, beim iMac passt die 3,5" HDD ja auch garnicht am Platz des SDs. ;)
Bei den iMacs mit unterschiedlicher SATA Geschwindigkeit (2011) kann man dann zwei SSDs verbauen oder nur die SSD anstatt der HDD, wobei ich mir bei den 21,5" nicht sicher bin ob die nicht sogar generell 2,5" HDDs haben, dann hast du allerdings Recht ;)

Aber der TE hat ja einen 27" und diesen von 2009, der hat an beiden Anschlüssen SATA mit 3GBit.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Bozol und dg2rbf