iMac (Intel) Firmware?

  1. kannstemal

    kannstemal Thread Starter

    Mit welcher Tastenkombi ruft man die Firmware beim Neustart eines iMac (Intel) 1,8 GHz , Core Duo , 17" auf?. Mit den sonst üblichen "Hebeln" Apfel + Alt + O + F funktioniert es leider bei mir nicht. Weiß da jemand schon was drüber? Oder läßt sich das nun gleich gar nicht mehr durchführen?

    Danke für Hinweise
     
    kannstemal, 30.03.2006
  2. deniz

    denizMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.03.2006
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    0
    Falls du zufällig die Build-Version meinst:
    Apfel -> über diesen Mac -> einmal auf "Version...." unter "Mac OS X" klicken.

    That's it!
     
    deniz, 30.03.2006
  3. kannstemal

    kannstemal Thread Starter

    Leider nein, ich meinte schon den Zugang zum Firmware - Terminal in das man printenv und setenv eingeben kann und z.B. den PRAM manuell zurücksetzen kann. Wichtig wäre dann auch das Firmware-Kennwort, welches ich lieber immer selbst dort eintrage.
     
    kannstemal, 30.03.2006
  4. oneOeight

    oneOeightMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    48.163
    Zustimmungen:
    3.887
    die intel macs haben kein openfirmware mehr (printenv,setenv usw waren teil davon), die haben EFI. um da eine shell zu kriegen, musst du extra eine EFI shell in die EFI partition kopieren...
     
    oneOeight, 30.03.2006
  5. kannstemal

    kannstemal Thread Starter

    Wie man das macht, brauche ich dich da wohl nicht fragen, oder?

    Was mir nur an der Sache merkwürdig erscheint ist, daß nach wie vor der alt übliche Firmware-Passwortmanager von Apple auf allen Intel-System-Installations-DVD's mitgeliefert wird und die Tastenkombination zum Zurücksetzen des PRAM (Apfel+Alt+P+R) nach wie vor auch funktioniert.

    Will man dem Benutzer nun den Zugang zur neuen Firmware nicht mehr ermöglichen? Weiterhin habe ich auch zu meinem neuen Intel-iMac keine Hardware-Test-DVD erhalten. Ist das nicht mehr üblich oder nötig heute? Wie soll ich denn bei auftretenden Komplikationen RAM-Speicher oder andere Komponenten nun überprüfen?
     
    kannstemal, 31.03.2006
  6. oneOeight

    oneOeightMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    48.163
    Zustimmungen:
    3.887
    ich weiß gar nicht, ob EFI von haus aus überhaupt so was wie die Open Firmware passwort geschichte hat.
    mitgeliefert wird die firmware passwort app wohl der vollständigkeit halber...

    das wird nichts damit zu tun, dem user das nicht mehr zu ermöglichen. EFI ist halt erweiterbar und ein anderes system. da kann man nicht die gleichen features von haus aus erwarten.

    die hardware test cd sollte sich mit auf einer der DVDs befinden, sollte auch drauf stehen.
     
    oneOeight, 31.03.2006
  7. i sascha

    i saschaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.10.2004
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    0
    Was für eine Build-Version habt ihr denn? Bei mir steht Build 8l1119, der Firmware-Updater sagt "Dieser Computer benötigt das Update nicht", der Boot Camp Assistant sagt aber "Dieser Computer benötigt ein Firmware-Update"

    Was denn nun?
     
    i sascha, 05.04.2006
  8. venne101

    venne101MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.05.2005
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    Du brauchst Mac OS X 10.4.6 und die Firmware 1.0

    Firmware gibts hier
    Mehr Infos unter Apple Boot Camp
     
    venne101, 05.04.2006
  9. i sascha

    i saschaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.10.2004
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    0
    So schlau war ich auch, es geht halt darum dass das eine Programm mir so kommt und das andere wieder anders...
     
    i sascha, 05.04.2006
  10. i sascha

    i saschaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.10.2004
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    0
    Ich habs raus, man kann in das Paket des Firmware-Updaters gehen und dort das Archiv entpacken, in diesem ist der Firmware-Updater als Programm drin und kann dann ausgeführt werden.
     
    i sascha, 05.04.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iMac (Intel) Firmware
  1. frantzi
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    228
    frantzi
    22.02.2017
  2. Eisenbrenner
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    241
    Eisenbrenner
    12.02.2017
  3. jvdlippe
    Antworten:
    29
    Aufrufe:
    1.427
    jvdlippe
    03.03.2015
  4. frantzi
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    695
    frantzi
    13.01.2015
  5. pokerface71
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    752
    pokerface71
    31.12.2013