iMac + iBook kabellos vernetzen: viele Fragen

  1. drylightning.de

    drylightning.de Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.12.2003
    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    13
    Habe ein iMac G5 und will mir nun als Ergänzungsrechner noch ein iBook holen. Aktuell habe ich einen Internetzugang. Plane nun folgendes und will wissen, ob das geht: In den iMac kommt eine AirPort Extreme Karte. Dann kaufe ich eine AirPort Express Station. Kann ich dann mit beiden Rechnern auf ein und denselben Webzugang zugreifen? Auch gleichzeitig? Und ist es dann möglich mit den beiden Rechnern über Air Tunes die Stereoanlage zu versorgen? Und kabellos zwischen den Rechnern Daten zu tauschen? Und vom iBook einen Drucker zu nutzen, der am iMac hängt?
     
    drylightning.de, 28.04.2005
    #1
  2. Wuddel

    Wuddel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.05.2002
    Beiträge:
    3.760
    Zustimmungen:
    2
    Kurz:
    Ja.
    Ja.
    Ja.
    Ja.
    AFAIK Ja über "Printer Sharing" in "Sharing" in den Systemeinstellungen. Du kannst den Drucker aber auch an die AP-Express hängen und beide können auf ihm drucken, ohne das der iMac immer angeschaltet sein muss.
     
    Wuddel, 28.04.2005
    #2
  3. drylightning.de

    drylightning.de Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.12.2003
    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    13
    genial. also router oder so kann ich vergessen. brauche echt nur den ja dann doch überschaubaren kram und kann in ein ganz neues zeitalter eintauchen. super. danke.
     
    drylightning.de, 28.04.2005
    #3
  4. Wuddel

    Wuddel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.05.2002
    Beiträge:
    3.760
    Zustimmungen:
    2
    Die AP Express IST ein Router ;)
     
    Wuddel, 28.04.2005
    #4
  5. drylightning.de

    drylightning.de Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.12.2003
    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    13
    oh. okay. na dann geh ich mal shoppen.
     
    drylightning.de, 28.04.2005
    #5
  6. the-noize

    the-noize MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.09.2004
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Da muss ich mal nachhaken, ich habe nämlich auch eine Express Station sowie ein Powerbook und ein iMac G5!

    Mein Vorhaben:
    Ein Hub vor die Expressstation und vom DSL Modem über den Hub direkt in den iMac und vom Hub in die Expressstation für das Powerbook! (DSL Modem und Expressstation sind in unmittelbarer Nähe vom iMac!)

    Ist das die einfachste Lösung oder geht es einfacher?

    greetz
    the-noize
     
    the-noize, 28.04.2005
    #6
  7. Leon2k

    Leon2k MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.10.2004
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    STOP, die EXPRESS ist KEIN Router.....nur die extreme ist ein router.....!!!

    die express hat nur ein ethernet anschluss, z.b um sie an einem switch anzuschliessen. jedoch hat sie kein wan port.
    dazu müsstet ihr die airport extreme nehmen, die geht aber nicht für airtunes ;-)

    du kannst schon eine express hinter das modem hängen....wird aber je nach provider nicht gehen, weil du nur mit einem compi gleichzeitig surfen kannst, und auf keinen fall ist es aus der sicherheitsperspektive empfehlenswert ;-) (modem = meeega offenes buch)

    leon2k
     
    Leon2k, 28.04.2005
    #7
  8. the-noize

    the-noize MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.09.2004
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Na das dachte ich mir doch das Express kein Router ist, war schon etwas baff als ich das vorhin gelesen habe!

    Wenn das mit dem Hub so unsicher ist, dann mache ich es einfach wie bisher und stecke die Expressstation an wenn ich sie brauche!

    THX für deinen Ratschlag!

    greetz
    the-noize
     
    the-noize, 28.04.2005
    #8
  9. drylightning.de

    drylightning.de Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.12.2003
    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    13
    Also nochmal für mich weniger technisch begabten. Um mit meinem einen Internetzugang sowohl iMac als auch iBook anschließen zu können benötige ich Airpot Extreme. Dann funkt soweit alle, nur eben nicht die Musik-Kiste. Korrekt?
     
    drylightning.de, 28.04.2005
    #9
  10. sir.hacks.alot

    sir.hacks.alot MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    2.408
    Zustimmungen:
    113
    @Leon2k Der ethernet anschluss ist auch der Wanport, die AP-Express ist ein Router.
    @drylighting.de du Brauchst nur die Ap Express für Musik und für Internet.

    greetz Thomas
     
    sir.hacks.alot, 28.04.2005
    #10
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iMac iBook kabellos
  1. roger.rebel
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.063
    eMac_man
    06.10.2009
  2. lastrebel
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    616
    lastrebel
    26.07.2008
  3. danielbirte
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    421
    danielbirte
    11.01.2008
  4. DieIdeeIstGut
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    487
    tridion
    05.08.2006
  5. arris
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    554
    Junior-c
    29.05.2006