Imac hat ein stilles Revisionsupdate spendiert bekommen!!!

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von Cabalmetal, 11.07.2006.

  1. Cabalmetal

    Cabalmetal Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    26.02.2006
    Hi zusammen,

    Vorgestern hab ich mich ausführlich mit einem Appleverkäufer aus`m Store unterhalten ,und habe mir einen Intel-imac bestellt.
    Ich fragte Ihn ob nun die Kinderkrankheiten nun endlich behoben wurden ,(wir erinnern uns ,ich hatte im März innerhalb von 2Wochen 3 DOA iMacs bekommen) ,und er sagte mir das die iMacs ein "stilles" Update bekommen haben.

    Na dann bin ich mal gespannt.


    Gruss
     
  2. Tunnelrat

    Tunnelrat MacUser Mitglied

    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    18.11.2003
  3. KonBon

    KonBon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.683
    Zustimmungen:
    20
    Mitglied seit:
    11.02.2003
    Kinderkrankheiten? Welche? Meiner ist aus der erste Generation und läuft tadellos.
    Aber selbst wenn. Verkäufer erzählen viel wenn der Tag lang ist. Ich weiß das, ich war auch mal einer ;)
     
  4. Cabalmetal

    Cabalmetal Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    26.02.2006

    Meine hatten ein massives Lüfterproblem ,die hörten sich an wie ein Hubschrauber mit unwucht.
    Ich hatte die Modelle mit 256MB Grafikkarte ,und diese Systeme waren auch laut Apple Buggy.

    Dann waren auch noch ettliche Pixelfehler auf den Displays.
     
  5. Thorne^

    Thorne^ MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.616
    Zustimmungen:
    49
    Mitglied seit:
    31.05.2004
    Zuletzt bearbeitet: 12.07.2006
  6. fred2005

    fred2005 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    17.12.2005
    Also mein Intel iMac ist mir still genug ;-)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen