1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iMac G5 Speicher

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von Green Apple, 23.01.2005.

  1. Green Apple

    Green Apple Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.12.2004
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ich moechte gerne meinen iMac G5 auf 1 GB RAM aufruesten so lange ich noch hier in den USA bin.
    Apple verlangt hier $150 fuer einen 512 MB Riegel.
    In verschiedenen Mac Zeitschriften habe ich nun verschiedene Haendler gefunden bei denen die Preise so zwischen $83 und $99 liegen.
    Hat jemand einen Tip auf was ich achten sollte oder hat jemand Erfahrung mit Haendlern in den USA?
    Angeblich sind die Speicher alle Mac kompatibe.

    Viele Gruesse aus dem Blizzard-geplagten New Jersey

    Andree
     
  2. WDPX

    WDPX MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.11.2003
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Also ich hab mir den Spaß mit "Apple"-Speicher nicht gegeben. Ich hab einen iMac 20" G5 und hab da 2x 1GB reingetan. Den hab ich von http://www.dsp-info.com, dem wie ich finde meist billigsten Anbieter von Mac-Speicher. Du kannst meistens auch PC-Speicher nehmen, nur sind Apple-Rechner meist ein wenig anspruchsvoller, was die Qualität des Speichers angeht. Da kann es Dir passieren, dass der Speicher im PC funktioniert (naja, mehr schlecht als recht), er im Mac aber den Dienst verweigert.

    Du kannst natürlich auch in den USA kaufen gehen. Dann solltest Du aber am besten jemanden haben, der diesen "mitbringt", denn sonst kommt der Zoll schnell noch an und will auch noch Geld. Zudem sind in den USA meist die Preise alle netto zu sehen, d.h. es kommt auf jeden Fall noch Geld dazu. Außer, Du kaufst dort vor Ort.

    Frank
     
  3. Green Apple

    Green Apple Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.12.2004
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Hi Frank,

    erstmal vielen Dank fuer Deine Antwort.
    Fuer mich ist Zoll und alles andere kein Thema, da ich in den USA lebe.
    Das so lange ich noch hier bin, ist darauf bezogen, dass ich vielleicht ab Juni in Basel und nicht mehr hier in der Naehe von New York arbeiten werde.
    Ich muss daher Speicher in den USA kaufen da sonst der Versand ein Vermoegen kosten wuerde.
    Leider habe ich kaum Erfahrung was man nehmen kann und was nicht
    Hier mal ein paar Haendler die ich so gefunden habe, die vielleicht auch fuer alle nuetzlich sein koennten, falls mal einer was braucht, was ich mit nach Deutscland bringen koennte.

    ramjet
    MegaMacs
    http://www.18004memory.com
    Mac solutions

    Viele Gruesse aus New Jersey

    Andree