Benutzerdefinierte Suche

Imac G5, rev.c isight 20" (Panelschaden...)

  1. shame

    shame Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.01.2006
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Hallo allerseits,

    folgendes.
    Ich hatte einen Panelschaden (schwarze streifen über den Monitor verteilt...) an meinem Imac, ging nich unter Garantie, also hab ich ein KVA eingeholt der mich erstmals vom Hocker haute.
    1200 euro, zum Glück krieg ich die jetzt von meiner Versicherung.
    Laut der Reperaturfirma ist alles in Ordnung bis auf das Panel, jedoch ist das halt schweineteuer.

    Aber zum eigentlichen Thema, ist der Imac noch was wert?
    Kann null abschätzen was Bastler dafür zahlen würden, ihr evtl?
    Unter 200 euro wollte ich ihn auch nich verkaufen, da ich ihn sonst an meine anlage anschließe...
    sind 200+ realistisch?


    danke schonmal, bin für jeden Tipp dankbar.

    lg, alex.
     
    shame, 17.10.2006
  2. daspfanni2000

    daspfanni2000MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.12.2005
    Beiträge:
    936
    Zustimmungen:
    15
    puh ist das viel geld! dafür bekommt man doch einen neuen intel imac, oder? selbst der 20 zoll rev c hat mich damals "nur" etwa 1400 gekostet...

    hmm, denke schon, dass 200 euro drinn sein sollten (für mainboard, wireless module (falls die separat sind), netzteil, audio, isight, superdrive, harddisk, etc... - aber wissen tue ich das nicht! Es gibt doch so shops, die kaputte macs aufkaufen und späte die einzelteile verkaufen
     
    daspfanni2000, 17.10.2006
  3. shame

    shame Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.01.2006
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    yop, hab auch 1400 gezahlt. Wäre echt quatsch den Reparieren zu lassen.
    Werd mir jetzt den 24"er für holen.

    Nur herschenken will ich ihn halt auch nicht.
    Er ist ja noch nutzbar und bevor ich 100 Euro für bekomm, behalte ich ihn halt lieber...
    aber danke für den Tipp mit den Shops, da google ich gleich mal nach.
     
    shame, 17.10.2006
  4. MacEnroe

    MacEnroeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.02.2004
    Beiträge:
    15.728
    Zustimmungen:
    1.594
    JA, 1200 ist in etwa der Gebrauchtpreis für ein gut erhaltenes
    Teil, bei Kratzern etc. schon billiger.

    Sag mal, wenn du einen Monitor dranhängst, klappt das dann
    mit dem iMac? Kannst du damit arbeiten? Damit man wenigstens
    die Daten noch ziehen kann ohne alles ausbauen zu müssen...
     
    MacEnroe, 17.10.2006
  5. shame

    shame Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.01.2006
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    ich hab leider keinen externen Monitor, nur noch ein 1,5er PB mit dem ich grade Arbeite...

    Also ich bin schon den ganzen Tag am Daten brennen, es geht halt nur die untere hälfte vom Monitor, aber das geht schon einnigermaßen.
    Manchmal ist es ein ganz schönes gefummel wenn ein Fenster in die obere hälfte springt, dann muss ich halt grob abschätzen mit der maus wo ich hinzuklicken hab das ich das fenster in die untere hälfte ziehen kann.
    nuja, aber die Daten sind gerettet. ;)
     
    shame, 17.10.2006
  6. raschel

    raschelMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.04.2004
    Beiträge:
    1.863
    Zustimmungen:
    52
    Starte den iMac doch über Firewire im Targetmodus als externe Festplatte am Powerbook ;)

    Grüße,

    raschel
     
    raschel, 17.10.2006
  7. MacEnroe

    MacEnroeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.02.2004
    Beiträge:
    15.728
    Zustimmungen:
    1.594
    Ich meine nur. Oft steht ja noch irgendwo ein alter
    Monitor herum, gebrauchte gibts fast geschenkt mittlerweile.

    Dann noch ein Mini-VGA Adapter und man kann damit arbeiten.

    Schreib das dazu, wenn du ihn verkaufst.
     
    MacEnroe, 18.10.2006
  8. daspfanni2000

    daspfanni2000MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.12.2005
    Beiträge:
    936
    Zustimmungen:
    15
    Ah ok, ich dachte der LCD wäre ganz unbrauchbar! Aber 50% sind auch die Hälfte zu wenig...

    Ich finde den link zu nem Shop leider nicht mehr, war echt nett dort. Man konnte zb für den iPod jedes Teil nachkaufen (LCD, Harddisk, Akku, Holdswitch...) und Online ein Einbauvideo sehen. Das gleiche gabs dann eben auch für Macs... Und natürlich haben die dort gebrauchte/kaputte Geräte gesucht
     
    daspfanni2000, 18.10.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Imac rev isight
  1. Atomhamster
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    1.959
  2. Chamäleo
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    301
    Chamäleo
    22.12.2009
  3. jangze
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    381
  4. S@M
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.751
    pandinus
    26.01.2008