iMac G5 REV. A brennt DVD RWs!?

  1. nkonde

    nkonde Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.11.2004
    Beiträge:
    884
    Zustimmungen:
    6
    Aloha Community!

    Mir ist grade etwas wunderbar seltsames widerfahren!
    Ich habe auf meinem iMac G5 (1.8 17" Superdrive Revision A) eine DVD+RW gelöscht und gebrannt (Mit Toast Titanium 6)!

    Ich hatte eine DVD+RW mit Daten von einem Freund. Mir fiel auf, dass Toast die Option zum Löschen bietet, also habe ich das Probiert und auch das Brennen hat einwandfrei funktioniert!

    Nun sagt mir liebe MacUser, warum brennt mein iMac DVD+RWs (brennt er vielleicht auch die minus Variante)? Dass der iMac rev. A DVD+Rs entgegen Apples Angabe brennt, habe ich schon mal gelesen aber RWs!?
    Das ist ja schon ein großer Unterschied finde ich. Abgesehen davon, dass Apple mit den Superdrives der neuen iMacs ja wirbt, die offiziell DVD±RW (und Dual Layer) können. Vielleicht kann meiner ja auch Dual Layer brennen :D
    Oder hab ich wirklich etwas verpasst und das ist schon länger bekannt? (Ich habe jedoch mich schon gerade schon gründlich umgesehen.)
    Oder geht vielleicht mein Laufwerk von zu viel DVD+RWs brennen irgendwann kaputt und deshalb ist das von Apple nicht angegeben :p rotfl

    Also Jungens und Mädels ist das nicht irgendwie ganz schon krass alles? Ich bin jedenfalls grade irgendwie auf nem Trip :D

    Sacht mal bitte was dazu! Wie sieht's mit euren iMac G5 Rev A Modellen aus?

    Nkonde
     
    nkonde, 31.05.2005
    #1
  2. Maulwurfn

    Maulwurfn MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Beiträge:
    14.047
    Zustimmungen:
    832
    Schau mal nach welches Laufwerk verbaut ist, das sollte die ganze Sache entwirren! :D
     
    Maulwurfn, 31.05.2005
    #2
  3. SchaSche

    SchaSche MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.02.2003
    Beiträge:
    8.468
    Zustimmungen:
    88
    Ja, bei den neueren Mac Modellen sind die SuperDrives nicht mehr per FirmWare beschnitten. DVD+R(W) geht auch!
     
    SchaSche, 31.05.2005
    #3
  4. hani

    hani MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.10.2004
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    13
    Und verrate mal was für ein Rohling das war.Vieleich funktioniert das ganze ja nur mit bestimmten Rohlingen und das erspart uns das suchen und probieren. :D
     
    hani, 31.05.2005
    #4
  5. nkonde

    nkonde Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.11.2004
    Beiträge:
    884
    Zustimmungen:
    6
    Also der Systemprofiler sagt folgendes, seltsam da steht es ja -zumindest -RW...
    Sehr komisch finde ich es trotzdem!
    die disk ist die oben genannte gebrannte -eine Aldi medion 4.7 GB DVD+RW 4x

    @SchaSche: So neu ist mein iMac eigentlich nicht, genauer ist er einer der ersten die ausgeliefert wurden :D. Ich habe direkt nach der Vorstellung Anfang September 2004 bestellt und angekommen ist er Ende September.

    Was meint ihr schaden kann es meinem Laufwerk ja wohl nicht, oder :D
    Komisch aber ich bin echt stark verunsichert...
     
    nkonde, 31.05.2005
    #5
  6. nkonde

    nkonde Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.11.2004
    Beiträge:
    884
    Zustimmungen:
    6
    Gerade eben habe ich noch eine andere Scheibe ausprobiert: Philips DVD+RW 4.7GB 1-4x
    Auch diese wurde einwandfrei beschrieben und ist wieder löschbar.
    Es scheint also, als könne das Laufwerk mit allen oder zumindest einigen (+)RWs umgehen, vermutlich auch mit dem minus Format.

    Ich möchte hier noch mal betonen, dass mein iMac einer der ersten ist, die ausgeliefert wurden, also von der ersten Palette sozusagen. Ich habe ihn Ende September erhalten und nie eingeschickt oder so!
    Die einzige BTO Option, die ich gewählt habe war außerdem ein 512er Ram Block statt des 256ers.

    Wie sieht es denn mit den anderen iMacs der ersten Revision aus? Es wäre ja der Hammer, wenn alle iMacs G5 Superdrive schon immer mit diesen Laufwerken ausgeliefert worden sind. Und andererseits fände ich es auch verwunderlich, wenn nur ich oder nur wenige die glücklichen Betroffenen irgendeines Zufalls sind.

    Und noch mal meine blöde Frage: Schaden kann meinem nicht RWs unterstützenden Laufwerk das Brennen von RWs ja wohl nicht, oder? :p
     
    nkonde, 01.06.2005
    #6
  7. falkone

    falkone MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    DVD -R's konnte der Mac schon immer brennen. Erst seit kürzerem kann er auch +R's lesen und schreiben. In meinem G3 ist noch ein älters Superdrive und der kann mit +R's nicht um (werder lesen noch schreiben) Erst mein Mini macht das :)

    Wenns bis jetzt nicht geschadet hat wirds in Zukunft auch nicht. Gab glaub ich mal eine Power Mac G4 Serie wo man mit falschen Rohlingen das Laufwerk kaput machen konnte. Sonst nicht....
     
    falkone, 01.06.2005
    #7
  8. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.09.2003
    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Moin!

    Das lag aber glaub ich an der Firmware des Laufwerks... man konnte nämlich mit 4fach-Rohlingen einen Pioneer DVR-104 (nur 2x) schrotten... wenn der noch 'ne alte FW drauf hatte.

    MfG
    MrFX
     
    MrFX, 01.06.2005
    #8
  9. Dogio

    Dogio MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.01.2005
    Beiträge:
    3.001
    Zustimmungen:
    37
    Da war Apple wohl vorher zu geizig die nötigen Lizenzen zu kaufen.
    Ähnliches wurde mir von Panasonic DVD-(Video)Recorder berichtet.
     
    Dogio, 01.06.2005
    #9
  10. nkonde

    nkonde Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.11.2004
    Beiträge:
    884
    Zustimmungen:
    6
    Aber wie gehts euch denn mit der Tatsache, dass mein Rechner, oder alle iMac G5 Modelle, RW Medien brennen können und das von Apple generell verschwiegen wird?

    Warum nur :confused: kopfkratz

    Will sagen, RW medien zu brennen finde ich schon etwas krasser, als nur -R oder vielleicht unbekannterweise auch +R brennen zu können.
     
    nkonde, 01.06.2005
    #10
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iMac REV brennt
  1. Atomhamster
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    1.957
    pk2061
    08.01.2012
  2. Chamäleo
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    301
    Chamäleo
    22.12.2009
  3. jangze
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    380
    jangze
    30.11.2008
  4. S@M
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.751
    pandinus
    26.01.2008