iMac G5 Meltdown

  1. BlackPEarl

    BlackPEarl Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.10.2004
    Beiträge:
    603
    Zustimmungen:
    48
    BlackPEarl, 04.03.2005
  2. djmorris666

    djmorris666MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.01.2005
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    2
    ich würde nein sagen...unter deinem Link gibt es auch viele Kommentare von Benutzern, die seit Monaten unter hoher CPU-Last mit dem Mac arbeiten und bisher keine Probleme hatten.

    Und solange wir nicht die Gewissheit haben, dass die SMART Temperaturen bei HDDs richtig ausgelesen werden können diesbezüglich keine Aussagen gemacht werden.

    ciao
     
    djmorris666, 04.03.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iMac Meltdown
  1. doctar
    Antworten:
    24
    Aufrufe:
    637
  2. samsonite
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    157
  3. Mia1006
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    228
  4. jteschner
    Antworten:
    30
    Aufrufe:
    1.395