1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iMAC G5 erkennt Bluetooth Tast/Maus nicht

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von Nils2, 18.04.2005.

  1. Nils2

    Nils2 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.03.2005
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hallo !

    Es wundert mich, dass ich hier noch nichts über das folgende Problem lesen konnte.

    Ich habe einen drei Wochen alten iMAC G5 20". Dieser erkennt morgens beim Einschalten weder Tastatur noch Maus. Das ist recht ärgerlich, da ich ihn dann mehrmals per Stromsteckerzug ausschalten muß, da er ohne Tastatur/Maus manövrierunfähig ist. Laut Apple-Support ist das ein bekanntes Problem, zu dem es keine Lösung gibt.

    Eine Woche lang funktionierte es so, daß ich alle Kabel eine Minute lang abziehen musste, danach wurden Tastatur und Maus wieder ge-paired. Aber leider geht dies mitlerweile auch nicht mehr.

    Kennt jemand dieses Problem ?
     
  2. Jabba

    Jabba MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.11.2003
    Beiträge:
    4.458
    Zustimmungen:
    109
    Hai,
    ich habe ein ähnliches Problem.
    Bei mir wird die USB Maus nach einem Kaltstart nicht mehr erkannt, so dass ich sie ein- und ausstöpseln muss. Beim Ruhezustand allerdings bleibt sie mir erhalten.

    Witzigerweise habe ich jetzt eine Funkmaus von Logi dran, die brav immer funktioniert, ob Kaltstart oder Ruhezustand. Und das, ohne auch nur einen Treiber installiert zu haben.
    HTH

    Hier der Thread
     
  3. computertomsch

    computertomsch MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.11.2004
    Beiträge:
    542
    Zustimmungen:
    35
    Das Problem habe ich gelegentlich auch, aber es ist nicht nötig, den Stecker zu ziehen: 5 Sekunden den Aus/Einschalter gedrückt und die Kiste ist aus...