Benutzerdefinierte Suche

iMac G5: Display gebrochen

  1. milan8888

    milan8888 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.10.2004
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Mir ist leider mein iMac G5 17" umgekippt. Er ist noch voll funktionsfähig hat jetzt allerdings ´ne Bruchstelle in der Mitte des Displays. Hab den iMac diesen Januar bei cancom gekauft.

    Was würde wohl ein Austausch des Displays kosten? Greift in so einem Fall die Glas-, Hausrats- oder Haftpflichtversicherung?

    Ciao Milan
     
    milan8888, 23.07.2005
  2. Maulwurfn

    MaulwurfnMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Beiträge:
    14.056
    Zustimmungen:
    836
    Versicherung würde greifen, wenn jemand anderes dir den Rechner kaputt gemacht hätte. Dann natürlich seine, nicht deine! ;)
    Alles andere glaube ich kaum, da ja Eigenverschulden!

    Ruf einfach mal bei Cancom an, die werden dir da sicher einen Preis nenen können!
     
    Maulwurfn, 23.07.2005
  3. NeoSD

    NeoSDMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.07.2003
    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    1
    Egal, back to Topic!
    Ich wollte nur mal drauf aufmerksam machen!

    Wenn der Threadersteller nen Preis rausgefunden hat, kann er den hier mal posten. Für spätere ähnliche Fälle!

    EDIT: hey ich hab meine 1000 voll, juchu :rolleyes:
     
    NeoSD, 23.07.2005
  4. dasich

    dasichMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.08.2004
    Beiträge:
    6.912
    Zustimmungen:
    89
    Mich würd`s auch interessieren, bekomme nämlich in einer Woche einen iMac G5 17". :D

    kein iBook mehr, aber einen iMac :D :D

    *freu*

    dasich
     
    dasich, 23.07.2005
  5. cachaca

    cachacaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.06.2005
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    oha das wird teuer, übrigens kostet schon die rückseite mit ständer 199 €
     
    cachaca, 23.07.2005
  6. Maulwurfn

    MaulwurfnMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Beiträge:
    14.056
    Zustimmungen:
    836
    ...man kann ja nie wissen... ;)
     
    Maulwurfn, 23.07.2005
  7. jofamac

    jofamacMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.07.2004
    Beiträge:
    2.048
    Zustimmungen:
    0
    Vorsicht ist der Mick der Porzellankiste... :D

    Ich finde die reaktion von dir keinesfalls schlimm...;)
     
    jofamac, 23.07.2005
  8. milan8888

    milan8888 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.10.2004
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    Cancom ist erst wieder am Montag erreichbar :(

    Könnte es sein das die Glasversicherung einspringt?
     
    milan8888, 23.07.2005
  9. NeoSD

    NeoSDMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.07.2003
    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    1
    Zahlt die denn auch bei Selbstverschulden? Denn das dürfte wohl die ausschlaggebende Frage sein!
    Schau doch mal im Versicherungsvertrag nach! Evtl. zahlst Du eine gewisse Selbstbeteiligung.

    NeoSD
     
    NeoSD, 23.07.2005
  10. milan8888

    milan8888 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.10.2004
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Wenn ich den bloß finden würde - bin grad mitten im Umzug, daher auch der Umfall
     
    milan8888, 23.07.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iMac Display gebrochen
  1. mappes
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    99
  2. sisslik
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    504
    sisslik
    08.06.2017
  3. Casalla
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    327
    Udo Martens
    03.06.2017
  4. buzzy79
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    325
  5. Gotsche
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    357
    Impcaligula
    25.04.2017