iMac G5 17" wird nicht mehr im Apple Store angeboten

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von Huatmacher, 03.02.2006.

  1. Huatmacher

    Huatmacher Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    27.02.2005
  2. BalkonSurfer

    BalkonSurfer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.157
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    27.07.2003
    Dann tu's nicht :confused:
    Warum zwingst Du Dich so ein Teil zu kaufen? Selbstgeißelung? rotfl
     
  3. berlin79

    berlin79 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    9
    Mitglied seit:
    25.09.2005
    Hole dir lieber den 20" mit Intel CPU.

    Der G5 iMac ist ja total veraltet wie hier nahezu alle sagen.
     
  4. Rupp

    Rupp MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.553
    Zustimmungen:
    603
    Mitglied seit:
    10.10.2004
    was natürlich völliger schwachsinn ist... der Intel iMac und der iMac G5 unterscheiden sich nur in drei hardwarekomponenten... dem Prozessor, dem Mainboard und der grafikkarte...
     
  5. BalkonSurfer

    BalkonSurfer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.157
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    27.07.2003
    Was aber drastische Auswirkungen haben kann:
    Leiser,
    Stromsparender,
    Schneller bei Spielen,
    DualCore usw
     
  6. JavaEngel

    JavaEngel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.770
    Zustimmungen:
    178
    Mitglied seit:
    30.06.2003
    Ohja. Wenn es jemanden 200 EUR Wert ist auf diese Vorzüge zu verzichten, dann greif zu. Nicht zu vergessen: Man arbeitet bereits jetzt auf der Plattform der Zukunft, für die es auch noch reichlich Optimierungspotential geben wird.
     
  7. BalkonSurfer

    BalkonSurfer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.157
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    27.07.2003
    Quasi wird der Intel-iMac von Monat zu Monat schneller :D
     
  8. Ich würde an deiner Stelle warten, auch wenn der 20'' G5 ein wirkliches Schnäppchen ist.
    Warum: du hast doch bereits einen recht aktuellen iMac, spätestens im Herbst wird ein komplett neues Modell in neuem Gehäuse kommen. Wenn sich das Design des iMacs ändert, tritt auch ein stärkerer Wertverlust der Vorgänger ein. Von daher: nimm den Nachfolger, dann hast du auch ein besseres Softwareangebot für den Intel...
     
  9. JavaEngel

    JavaEngel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.770
    Zustimmungen:
    178
    Mitglied seit:
    30.06.2003
    Was dann aber die "echten" Kinderkrankheiten wieder bringen wird. Der Intel - iMac steckt in bereits optimiertem Gehäuse. Wenn ich mich noch dran erinnere welche Probleme es mit dem iMac Rev. A gab. Ich kann ein Lied davon singen.
     
  10. Angesichts der noch recht aktuellen Hardware von Huatmacher würde ich sogar auf die Rev B des Nachfolger-iMac warten... Dann dürfte sich die Software- und Treiber-Situation gänzlich entspannt haben.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen