iMac G4 Probleme beim booten

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von Gnitter, 20.03.2005.

  1. Gnitter

    Gnitter Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    06.01.2005
    Hilfe!
    Ich hab seit ein paar Tagen ein Problem mit meinem iMac G4, 800Mhz, 768MB, OS X.3.8.
    Wenn ich den Rechner einschalte kommt ganz normal der "Apple-Sound", danach wird der Bildschirm blau und der Rechner braucht dann ca. 5 Minuten(manachmal auch länger) bis OS X hochfährt. Hat jemand schon Erfahrung mit so einem Problem, oder eine Idee woran das liegen könnte??
    Schonmal Danke im voraus.
     
  2. Silvercloud

    Silvercloud MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.088
    Zustimmungen:
    74
    Mitglied seit:
    07.04.2004
    schon mit dem festplattendienstprogramm die rechte repariert?
     
  3. Gnitter

    Gnitter Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    06.01.2005
    Die Rechte hab ich repariert, hatte nichts gebracht. Hab jetzt aber das Problem gefunden: Die ProSpeaker. Wenn man die rauszieht, startet der Rechner ganz normal. Hatte auch zwischendurch immer eine Fehlermeldung, dass ein angeschlossenes Audiogerät nicht richtig funktioniert. Weiß jetzt nur nicht ob ich neue Boxen brauche...
     
  4. kl1ot

    kl1ot MacUser Mitglied

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    23.11.2003
    I Mac G4 Probleme beim booten

    Ich habe das gleiche Problem.
    Mach all dem Prozedere ( Rechte-Volumen Reparatur ) habe ich nach dem
    Hardware Test folgen Fehlermeldung erhalten.
    VideoRam Fehlercode disp/ 13 /2 .muß ich eine neue Grafikkarte
    einbauen oder was hat das zu bedeuten? Vielleicht kann mir jemand
    behilflich sein
    kl1ot
    Imac G4 800mhz Superdrive OSX 10.3.8 512ram
     
  5. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.174
    Zustimmungen:
    211
    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Ich kenne die Fehlermeldung nicht aber Grafikkarte lässt sich ja so leicht nicht austauschen .

    Das Problem mit dem Langen starten kommt häufig von Beschädigten Schriften hast du da etwas gebastelt. ?

    Du könntest auch mal versuchen das PRAM zu resetten (Apfel+alt+p+r ) Beim Aufstarten drücken 3 x denn Startgong abwarten.

    Gruß
    Marco
     
  6. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17.760
    Zustimmungen:
    881
    Mitglied seit:
    22.02.2003
    Versuchs mal damit (wenn pram loeschen nicht hilft)

    http://homepage.mac.com/mdouma46/fontfinagler/

    Das ist ein kleines tool was alle font caches loescht. Wie marco312 schon gesagt hat sind defekte font caches ein haeufiger Fehler bei verzoegertem booten noch dem Anmeldefenster.

    Cheers,
    Lunde
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
  7. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.174
    Zustimmungen:
    211
    Mitglied seit:
    14.11.2003
    @lundehundt

    Was genau macht der FontFinagler eigentlich das er bei Problemen mit Schriften hilft ist klar aber was genau passiert da, weisst du das ? :)
     
  8. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17.760
    Zustimmungen:
    881
    Mitglied seit:
    22.02.2003
    wenn du es genau wissen willst - es loescht die folgenden cache files :)

    /System/Library/Caches/com.apple.ATS.System.fcache
    /System/Library/Caches/com.apple.ATSServer.FODB_System
    /System/Library/Caches/fontTablesAnnex

    /Library/Caches/com.apple.ATS/501/Classic.fcache
    /Library/Caches/com.apple.ATS/501/Local.fcache
    /Library/Caches/com.apple.ATS/User.fcache
    /Library/Caches/com.apple.ATS/Classic.fodb
    /Library/Caches/com.apple.ATS/Local.fodb
    /Library/Caches/com.apple.ATS/User.fodb
    /Library/Caches/com.apple.ATS/FondResourceCache

    Cheers,
    Lunde
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen