iMac (G3) + Personal Laserwriter LS

  1. K-GEE

    K-GEE Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.07.2003
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich noch mal ...

    Habe einen steinalten und immer noch toll funktionierenden Laserdrucker (Apple Personal Laserwriter LS) "geerbt", doch lässt er sich leider wegen nicht vorhandenem USB-Anschluss nicht an den iMac anschließen.

    Gibt es da irgendeine Chance ... oder muss ich das gute Stück ab 1,- EUR bei ebay anbieten. Vielleicht als Paket, denn einen alten Schuhkarton (Colour Classic) habe ich auch noch rumstehen...

    Danke für die Infos.
    K-GEE


    :confused:
     
    K-GEE, 06.08.2003
    #1
  2. Electric Monk

    Electric Monk MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.03.2003
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    7
    sofern Du noch unter 9 arbeitest gibts Adapter und auch Treiber (Power Print) unter X schauts leider madig aus. ich hab mich zeitweise so beholfen, dass ich den Drucker an einen alten Mac angeschlossen habe, die Files rübergeschoben übers Netz und von da gedruckt habe. das ist vielleicht auch über ein Apple Script möglich, allerdings müssen auf dem alten Rechenr auch die Programme laufen, mit denen Du zu drucken versuchst.
     
    Electric Monk, 30.08.2003
    #2
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iMac (G3) Personal
  1. rasmusonline
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    309
    rasmusonline
    19.04.2009
  2. SadMackiller
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    678
    t_h_o_m_a_s
    02.02.2009
  3. slowphil
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    580
    Bramix
    02.07.2007
  4. macjohnny
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    603
    macjohnny
    13.01.2007
  5. Anaki
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    446
    Anaki
    11.08.2006