iMac G3: Cd-Laufwerk hinüber

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von OldNick, 11.03.2005.

  1. OldNick

    OldNick Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.02.2004
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    iMac G3: Cd-Laufwerk hinüber - Disk Images erstellen?

    Nach jahrelangem Dienst hat das Combo Drive meines iMacs den Geist aufgegeben... Jetzt möchte/muss ich aber ein Programm von einer CD aus installieren.
    Wie soll ich vorgehen, wenn es zwei Disk sind? Ich hab schonmal von beiden CDs ein Image gemacht. Wie gehts jetzt weiter? Gibt es überhaupt eine Lösung und muss ich mir tatsächlich noch ein neues Laufwerk kaufen?

    Danke für jede Hilfe...

    Philipp
     
  2. Faulinger2005

    Faulinger2005 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.02.2005
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Ein externer Brenner tut es schon. Den kannst Du als Laufwerk und natürlich auch zum brennen benutzen. Einfach via USB ranstöpseln evtl. Treiber via Internet holen und los. Ist allerdings keine Dauerlösung. Neues Laufwerk oder gleich ein neuer iMac wäre dann schonmal wieder fällig. Oder? Mac-Händler in Deiner Nähe fragen, was ein neuer Combo Drive kosten würde.
     
  3. OldNick

    OldNick Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.02.2004
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    All zuviel will ich den Rechner einfach nichtmehr reinstecken... Da wäre mir eine Lösungen mit den Images lieber, falls das überhaupt funzt...
     
  4. Faulinger2005

    Faulinger2005 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.02.2005
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Vernetze den iMac doch mit Deinem iBook und versuche das Laufwerk von dem zu nutzen. Wie hast Du die Image´s auf den iMac bekommen ohne Laufwerk?
    Und wenn Du einfach "beide" (Images) erstmal mountest und versuchst zu installieren in der Hoffnung daß, das erste dann auf das zweite zugreift?
     
  5. OldNick

    OldNick Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.02.2004
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab die beiden Images auf dem iMac meiner Mutter erstellt. Von dort auf eine externe Festplatte geschmissen und auf den iMac geschoben. Ich werd einfach mal ausprobieren.

    Philipp
     
  6. Faulinger2005

    Faulinger2005 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.02.2005
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Klar, nicht so ängstlich. Was kann schon passieren? Es ist schließlich ein Mac!!!
    Viel Erfolg. Teile bitte hier mal noch mit, wie es ausgegangen ist.

    Mario
     
  7. OldNick

    OldNick Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.02.2004
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Lief ganz gut :) Ich hab einfach das erste Image aktiviert und als er nach der zweiten CD gefragt hat, hab ich das zweite Image aktiviert.

    Hab mich am Anfang nicht getraut, weil das Daten hin und her schiffen wegen dem fehlendem USB 2.0 recht lange dauert...