1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Imac G3 333Mhz RAM aufrüsten?

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von Steffff, 27.06.2005.

  1. Steffff

    Steffff Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.06.2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Habe gerade einen alten Imac G3 mit 333 Mhz erstanden. Dieser nutzt noch die sog. SO-Dimms. Habe nach Recherchen herausgefunden, dass max. 256mb in ein Modul passen. Nun meine Frage:

    Ist zwischen den RAMs ein Unterschied außer der Preis oder muss man zu den teureren greifen mit Apple Logo:

    Dspmemory
    Amazon

    Grüße,
    Stephan
     
  2. t_h_o_m_a_s

    t_h_o_m_a_s MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.05.2003
    Beiträge:
    11.847
    Medien:
    16
    Zustimmungen:
    2.050
    Hi,
    DSP-Memory kannst du unbesorgt nehmen.
    Gruß Th.
     
  3. Steffff

    Steffff Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.06.2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    ja, das denk' ich mir schon :)

    aber der amazon Speicher wäre um die Hälfte billiger inkl. Versand. Bei DSP Memory würde der RAM dann mehr kosten als der Imac selbst.
     
  4. t_h_o_m_a_s

    t_h_o_m_a_s MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.05.2003
    Beiträge:
    11.847
    Medien:
    16
    Zustimmungen:
    2.050
    Tja da hilft dann wohl nur ausprobieren.Macs sind etwas eigen in Punkto RAM.Aber du kannst ihn ja wieder zurückschicken,wenn er zickt.
     
  5. Steffff

    Steffff Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.06.2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    ja, aber der speicher, den ich oben in den links habe, ist prinzipiell der richtige, nur halt der eine zertifiziert, der andere nicht, sehe ich das richtig so?