IMac fiept manchmal

  1. igorbraun

    igorbraun Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.04.2005
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, verfolge dieses Forum schon seit geraumer Zeit, was mir auch schon sehr geholfen hat, meinen neuen IMac G5 17" 1,9 besser kennenzulernen. Da ich wie gesagt das Forum schon gut kenne, habe ich auch schon des öfteren die Suchfunktion benutzt, welche mir jedoch bei meinem aktuell auftrenden Problem nichts nützliches liefern konnte.
    Bisher lief mein Mac immer wie geschmiert und ohne größere Probleme, doch seit heute morgen vernehme ich hin und wieder ein leichtes Fiepen, welches sich scheinbar links oben (wenn man davor sitzt) befindet. Es klingt auch manchmal so, als wenn eine CD anspringt, jedoch habe ich keine CD im Schacht, so dass das also nicht sein kann.
    Vielleicht kann mir ja jemand helfen, das Problem näher einzugrenzen. Also, was kann das sein

    Software? Hardware? Was ist denn links oben beim IMac?

    Danke für eure Mithilfe
     
    igorbraun, 02.03.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - IMac fiept manchmal
  1. Makintosch
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    441
    MäcDeluxe
    27.09.2014
  2. GlennQuagmire
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    1.186
    GlennQuagmire
    06.07.2013
  3. AxlF
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    378
    Stutenkerl
    17.11.2009
  4. straureringer
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    827
    straureringer
    09.08.2008
  5. sasparilla
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.735
    JavaEngel
    05.09.2007