iMac Festplatte

  1. som

    som Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.04.2005
    Beiträge:
    939
    Zustimmungen:
    6
    Gibt es irgendwas zu beachten wenn ich meinem Apfel (siehe Sign.) eine größere Festplatte gönnen möchte? Hab noch eine WesternDigital mit 160GB die verbaut werden könnte, momentan nutze ich diese als externe Platte. Andersrum wäre es mir eigentlich lieber die 70´ger Platte als extern und die 120'ger intern.
    Ich denke eine größere Hitzeentwicklung wird es nicht geben oder? :D
    Ist beim Einbau mit Problemen zu rechnen?
     
  2. in2itiv

    in2itivMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.10.2003
    Beiträge:
    26.121
    Zustimmungen:
    1.635
    ...wenn es ne SATA platte ist, sollte es keine probleme geben.

    ...wobei die allermeisten platten in externen gehäusen das nicht sind :(

    ...also denke ich es wird nicht klappen, so wie du es dir denkst :((
     
    in2itiv, 30.06.2005
  3. som

    som Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.04.2005
    Beiträge:
    939
    Zustimmungen:
    6
    Es ist eine ATAPI Platte :rolleyes:
     
  4. in2itiv

    in2itivMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.10.2003
    Beiträge:
    26.121
    Zustimmungen:
    1.635
    in2itiv, 30.06.2005
  5. som

    som Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.04.2005
    Beiträge:
    939
    Zustimmungen:
    6
    Jap genau :mad: naja was soll´s! Noch reicht der Platz und die Preise für HDD´s sind ja auch nicht mehr so deftig :cool:
    Trozdem danke! Daran hätt ich auch selber denken können :rolleyes:
     
  6. in2itiv

    in2itivMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.10.2003
    Beiträge:
    26.121
    Zustimmungen:
    1.635
    ....aber die aktuellen platten (SATA) sind kosten nun wirklich nicht mehr die welt:

    Samsung SpinPoint P80 SP1614C - 160GB 7200rpm 8MB 3.5zoll SATA150 > 85,- €
     
    in2itiv, 30.06.2005
  7. nkonde

    nkondeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.11.2004
    Beiträge:
    884
    Zustimmungen:
    6
    Guten Abend :)

    Geht denn die Platte aus dem iMac dann auch in das externe Gehäuse? Ohne weiteres doch wohl nicht, oder? Und wenn doch, wie?
    Ich habe mir nämlich just heute auch eine 160er bestellt (Samsung SP1614N 160GB 7200rpm 8MB), auch ATA (133). Wenn ich die interne 80er meines iMac G5 (1.8 17" Rev A) in das externe Gehäuse packen kann, würde ich die Samsung vielleicht wieder zurückschicken.
    Welche Platte wäre denn dann als neue für den iMac zu Empfehlen?

    Vielleicht kann ja jemand mal was dazu erzählen. Danke schonmal :D

    Gruß Nkonde
     
    nkonde, 30.06.2005
  8. picus

    picusMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.01.2004
    Beiträge:
    435
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    16
    Also ich habe in meinem iMac eine MATSHITADVD-ROM SR-8184, die mir ein Apple Händler eingebaut hat, nachdem meine erste Festplatte k.o. gegangen ist. Habe bisher kein Problem damit.

    Christian
     
    picus, 30.06.2005
  9. Elbe

    ElbeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.02.2005
    Beiträge:
    1.205
    Zustimmungen:
    15
    Ähm, bei Dir ersetzt ein DVD-Laufwerk eine Festplatte? Erzähl mal mehr, bitte.
     
    Elbe, 30.06.2005
  10. nkonde

    nkondeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.11.2004
    Beiträge:
    884
    Zustimmungen:
    6
    Würde mich auch interessieren :D
     
    nkonde, 30.06.2005
Die Seite wird geladen...