1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iMac fährt sich nicht mehr hoch ;-(

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von marlen501, 18.05.2005.

  1. marlen501

    marlen501 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.04.2005
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    hey

    hatte eben was an meinem imac gemacht, plötzlich ging garnix mehr und der mac fuhr sich fest.

    dummerweise habe ich dann gleich den stecker gezogen. nun fährt er sich nicht mehr hoch, bleibt beim grauen bild stehen.

    nun habe ich schon wie im benutzerbuch beschrieben nach dem einschalten div tastenkombis gedrückt, aber nix passiert.

    was nun?
    kann mir vielleicht jemand von euch helfen ???

    hab das teil erst seit gestern und heute schon "kaputt geschafft"
    und bei der hotline habe ich nach 20min warten wieder aufgelegt...


    ds
    marlene
     
  2. hi marlene,

    pmu und pram reset hast du schon gemacht?
     
  3. flippidu

    flippidu MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.08.2003
    Beiträge:
    2.672
    Zustimmungen:
    87
    @Marlen501
    Läuft er wieder?

    Wenn nicht, Tiger DVD einlegen und beim Starten C gedrückt halten, dann im Festplattendienstprogramm das Volumen und die Rechte prüfen und ggf. reparieren. Falls das auch nichts hilft, wieder von DVD starten und dann das System mal aktualisieren.
    Falls das auch nichts bringt - archivieren und installieren.
     
  4. marlen501

    marlen501 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.04.2005
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    hey

    war gestern beimhändler. festplatte ist kaputt !! passiert 1 von 100 macusern :o