Benutzerdefinierte Suche

imac dauerbetrieb?

  1. fearomoon

    fearomoon Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.06.2005
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    0
    ist der imac für dauerbetrieb ausgelegt? os x ja an sich schon....frage ist ob die hw das packt...

    hintergrund ist der, dass ich auf dem mac ne anrufbeantworersoftware und ne faxsoftware installieren will und dafür sollte der schon ständig laufen...
     
    fearomoon, 30.08.2005
  2. Sergeant Pepper

    Sergeant PepperMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.05.2004
    Beiträge:
    2.406
    Zustimmungen:
    0
    Ja, Apple selbst empfehlt die Rechner nicht komplett auszuschalten, sondern in den Ruhezustand zu legen.
     
    Sergeant Pepper, 30.08.2005
  3. heldausberlin

    heldausberlinMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.05.2004
    Beiträge:
    13.832
    Zustimmungen:
    302
    ist er. Manche Freaks würden ihren Mac sogar eher verkaufen als neuzustarten. :D
     
    heldausberlin, 30.08.2005
  4. Rhapsody

    RhapsodyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.11.2004
    Beiträge:
    837
    Zustimmungen:
    20
    wie? Man kann den auch ausschalten???? ;)
     
    Rhapsody, 30.08.2005
  5. heldausberlin

    heldausberlinMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.05.2004
    Beiträge:
    13.832
    Zustimmungen:
    302
    die meinte ich! :D :p
     
    heldausberlin, 30.08.2005
  6. Rhapsody

    RhapsodyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.11.2004
    Beiträge:
    837
    Zustimmungen:
    20
    [​IMG]
     
    Rhapsody, 30.08.2005
  7. macmaniac_at

    macmaniac_atMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    3.586
    Zustimmungen:
    103
    Ich denke, er meinte eher einen echten Dauerlauf, also mit eingeschaltetem Rechner, also ohne den Ruhezustand zu nutzen... Und dafür ist consumerhardware meist nicht gebaut, auch normale ATA Platten sind AFAIK von der MTBF nur auf 8h/Tag berechnet...
     
    macmaniac_at, 30.08.2005
  8. heldausberlin

    heldausberlinMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.05.2004
    Beiträge:
    13.832
    Zustimmungen:
    302
    Ich wüsste aber ein paar, die ihren Mac schon ne Weile im Dauerbetrieb nutzen. Die haben noch nicht gemeckert.
     
    heldausberlin, 30.08.2005
  9. macmaniac_at

    macmaniac_atMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    3.586
    Zustimmungen:
    103
    Na es heißt ja nicht, daß etwas passieren muß, aber gerade bei einem Gerät wie dem iMac (die 17 Zöller laufen ja mit relativ hohen Temperaturen im Inneren) bei dem die Anfoderung an die Hardware teils etwas ausgereizt werden, würde ich den nicht unbedingt nur wegen Fax usw. dauernd laufen lassen, mir wären die Daten auf der Festplatte da etwas zu gefährdet. Im großen, also dem Powermac, läuft die Platte ja kaum über 30°C im iMac siehts halt etwas anders aus.
     
    macmaniac_at, 30.08.2005
  10. dalamma

    dalammaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.01.2005
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    6
    Der Rekord meines Freundes liegt so bei 30 Tagen. :)
     
    dalamma, 30.08.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - imac dauerbetrieb
  1. Rayman7979
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.271
    ralfrien
    13.01.2010
  2. moritz-t
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    952
    moritz-t
    18.09.2009
  3. Artemidis
    Antworten:
    45
    Aufrufe:
    7.429
    Mertormo
    03.08.2009
  4. sorin
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    829
  5. muewi
    Antworten:
    23
    Aufrufe:
    4.291