iMac Core Dou - Ruhezustand Probleme

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von Latiarius, 10.03.2006.

  1. Latiarius

    Latiarius Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    01.02.2006
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, mein iMac macht mir momentan noch ein paar schwierigkeiten - ist mein erster Mac.
    Folgendes Problem:
    - Ich setze den iMac mit ein paar geöffneten Programmen (also, dass die Programme im Dock noch den Pfeil haben, die Fenster aber geschlossen sind) in den Ruhezustand - meistens sind das Mail, Safari, Adium, Skype, iTunes, Adressbuch und iCal.
    - Dann beende ich den Ruhezustand später wieder und es treten 2 Probleme auf - mal das eine, mal das andere:
    1. Ich klicke auf eines der noch geöffneten Programme, aber anstatt, dass es sich direkt öffnet öffnet sich der Programm-Ordner im Finder und ich muss da auf das Symbol klicken, damit das Programm gestartet wird, das hört erst auf, wenn meine irgendeins der Programme beendet hat, dann ist es bei alen Programmen wieder in Ordnung
    2. Die Programme öffnen sich zwar über das Symbol im Dock, aber wenn ein Programmfenster da ist und ich ein zwietes öffne verschwindet das andere Fenster wieder, auch dieses Problem lässt sich beheben, indem ich irgendeines der geöffneten Programme beende.

    Hoffe man kann das nachvollziehen und mir kann jemand helfen.

    [Offtopic]
    1. Ist es noral, dass das Slot-In-Laufwerk manchmal son "krrrrkrrr" macht beim DVD abspielen?
    [/Offtopic]
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.03.2006
  2. BalkonSurfer

    BalkonSurfer Banned

    MacUser seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    5.157
    Zustimmungen:
    1
    Ja, das ... wie hat das letztens jemand so treffend formuliert? ... greift sich ab und an mal an die Eier um alles zurecht zu rücken rotfl
     
  3. Latiarius

    Latiarius Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    01.02.2006
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Ja, da gings aber ums Einschalten, wenn ich mich richtig erinnere, nur bei mir ist es auch beim einlesen von DVDs (in meinen Augen auch noch in Ordnung) - nur leider auch noch, wenn ich DVDs gucke und da nervt es dann doch, wenn der Ton nicht so laut ist und man ständig son "krrrkrrr" hört
     
  4. JavaEngel

    JavaEngel MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    30.06.2003
    Beiträge:
    4.770
    Zustimmungen:
    178
    Ich werde es heute Abend einmal testen.
     
  5. Latiarius

    Latiarius Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    01.02.2006
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Sorry fürs spammen, aber hatte noch niemand das Problem, oder eine Idee, was man da machen kann?

    Soll ich ansonsten mal bei Apple anrufen und das melden?
     
  6. PieroL

    PieroL MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    25.08.2005
    Beiträge:
    5.481
    Zustimmungen:
    233
    "It wasn't me...!" :D
     
  7. JavaEngel

    JavaEngel MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    30.06.2003
    Beiträge:
    4.770
    Zustimmungen:
    178
    Ich habe es gerade einmal getestet. Ja. Zu Beginn macht es diese Geräusche. Nach Start des Filmes aber nicht. Ist die DVD evtl. verdreckt? Hast du einmal eine andere ausprobiert?
     
  8. flippidu

    flippidu MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    25.08.2003
    Beiträge:
    2.672
    Zustimmungen:
    87
    Sind da Dock-Erweiterungen am laufen, die stören konnen?
    Ich würde mal die com.apple.dock.plist mal kurz auf den Schreibtisch ziehen. Kann sein, daß das Dock dann wieder die Standardeinstellung hast. Wenns dann wieder geht, kannst Du dann die Programme wieder reinziehen. Die plist wird neu geschrieben und die verschobene kannst Du dann löschen.
     
  9. Latiarius

    Latiarius Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    01.02.2006
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Also Dock-Erweiterungen hab ich keine installiert.
    Was ist das fürn link? Geht bei mir nicht und ich hab diese plist auch nicht gefunden.
     
  10. flippidu

    flippidu MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    25.08.2003
    Beiträge:
    2.672
    Zustimmungen:
    87
    Das ist kein Link sondern der Name der Datei. Gewisse Voreinstellungen werden in plist-Dateien gespeichert. Diese liegen hauptsächlich in Library/Prefernces in Deinem Home-Ordner.
    Wenn ein Programm mal zickt, kann es an den plist-Dateien liegen. Das kann man auch überprüfen, indem Du einen anderen Benutzer anlegst, dorthin wechselst und schaust, ob das Problem noch auftritt. Wenn ja, dann ist es vielleicht eine plist in "Deine Festplatte"/Library/Preferences. Also nicht in Deinem Home-Ordner sondern übergeordnet. Diese plist-Dateien gelten dann für alle Benutzer.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen