iMac C2 Duo wie lange darf er laufen? ;)

  1. Alias

    Alias Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.09.2004
    Beiträge:
    454
    Zustimmungen:
    3
    Hallo

    Seit ich meinen neuen iMac habe ist mir aufgefallen, dass ich ihn oft dauernd anlasse. Nun die Frage. Darf mein iMac 18 Stunden ohne Restart oder Standby laufen? Da ja ein iMac ähnlich gebaut ist wie ein Laptop also kleine Kühler etc besitzt ob das vielleicht ungesund wäre für meinen iMac. Also ich bin oft am downloaden und das auf Windows. Ausserdem habe ich einen Core 2 Duo iMac. (frisst doch weniger Strom).
    Danke und Gruss
     
    Alias, 21.01.2007
  2. attze

    attze

    Das ist Gotteslästerung :eek:

    Im ernst.. ich denke, wenn du zumindest das Display aus machst tut dem das nix :) Son Imac ist ja schließlich nicht nur zum Angucken da... hab ich zumindest gehört :zwinker:
     
    attze, 21.01.2007
  3. Alias

    Alias Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.09.2004
    Beiträge:
    454
    Zustimmungen:
    3
    Hehe danke. Wobei das Design ist der Hingucker! ;)
    Also macht es wirklich nichts? Mach das Display immer aus.

    Danke und Gruss
     
    Alias, 21.01.2007
  4. svmaxx

    svmaxxMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.11.2003
    Beiträge:
    1.144
    Zustimmungen:
    39
    Ich schalte meinen (Core Duo) gar nicht aus - wenn er nichts zu tun hat geht er in den Ruhezustand und ansonsten ist er halt an :)

    bye, M.
     
    svmaxx, 21.01.2007
  5. MoSou

    MoSouMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.01.2006
    Beiträge:
    2.248
    Zustimmungen:
    51
    genau. Läuft & manchmal sogar mit Display aus. Ansonsten ab in den Ruhezustand ;)
     
    MoSou, 21.01.2007
  6. simply

    simplyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.11.2004
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    0
    du hast doch mindestens 1 Jahr Garantie!
    Sollte er verrecken, dann muss Apple nachbessern! :D

    Normalerweise macht der Dauerbetrieb dem Rechner nix aus! Im Gegenteil,
    ständiges Ein- und Ausschalten ist sogar für die beweglichen Teile (Festplatte,
    Lüfter) schädlicher!
     
    simply, 21.01.2007
  7. Gangster

    GangsterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.01.2005
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    2
    also ich schalte meine g4 und mein macbook nie aus auser bei updates wenn ein neustart gemacht werden muss ansonnsten leuft er das ganze jahr dursch standby abgeschalten brauch ich nicht
     
    Gangster, 21.01.2007
  8. rgockel

    rgockelMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.10.2002
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    2
    Naja - DAS wäre ggf. zu beweisen... :)
     
    rgockel, 21.01.2007
  9. Artaxx

    ArtaxxMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    6.096
    Zustimmungen:
    174
    Der iMac C2D hat 3 Lüfter die bei Belastung hochfahren würden (was sie aber eigentlich nie tun weil es dem Rechner auch so nicht zu warm wird).

    Ausserdem schalten sich Macs grundsätzlich von selbst aus wenn es ihnen zu heiss wird.

    Nur Ruhezustand ist also gar kein Problem, auch komplett durchlaufen lassen würde ich nicht als Problem sehen.

    Ist aber bei eigentlich allen Rechnern so. Es DARF nichts fehlen wenn die immer laufen.
     
    Artaxx, 21.01.2007
  10. Spaceranger

    SpacerangerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.04.2006
    Beiträge:
    2.318
    Zustimmungen:
    47
    Meine laufen auch immer bzw. gehen in den Ruhezustand. Im Gegensatz dazu hab ich meine Windows Rechner immer ausgeschaltet.
     
    Spaceranger, 21.01.2007
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iMac Duo lange
  1. mavoso
    Antworten:
    21
    Aufrufe:
    670
  2. alextherimp
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    227
    alextherimp
    18.07.2016
  3. schernot
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    677
    mastaplan
    15.05.2015
  4. frantzi
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    698
    frantzi
    13.01.2015
  5. Chris1984
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    451
    joachim14
    19.06.2014