IMac bootet nicht mehr!!

Diskutiere das Thema IMac bootet nicht mehr!! im Forum iMac, Mac Mini.

Schlagworte:
  1. bergheimer

    bergheimer Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    26.06.2011
    Hello hello,
    mein Imac bootet plötzlich nicht mehr. Signal ertönt, der Ladebalken kommt und bleibt dann stehen. Auch wenn ich ihn über Nacht laden lasse. Alle Tastenkombi's und recovery-versuche waren erfolglos.
    Ich würde nun gerne mit einem Stick booten und muss wohl das Betriebssystem neu aufsetzen, habe so etwas aber noch nie gemacht. Soweit ich weiß, eignet sich dafür nicht jeder Stick, richtig?
    Kann mir jemand eine Art Kurzanleitung geben, wie ich das mache?
    Vielen Dank schon mal!
    jo
     
  2. coolboys

    coolboys Mitglied

    Beiträge:
    1.833
    Zustimmungen:
    180
    Mitglied seit:
    31.12.2010
  3. Maulwurfn

    Maulwurfn Mitglied

    Beiträge:
    20.281
    Zustimmungen:
    3.958
    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Hast du mal versucht, über das Internet zu starten? https://support.apple.com/de-de/HT204904
    Darüber kommst du zum Beispiel auch an das Festplatten-Dienstprogramm, um mal deinen Massenspeicher zu überprüfen.

    Welchen iMac hast du genau? Hat der noch eine mechanische Festplatte?
     
  4. bergheimer

    bergheimer Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    26.06.2011
    Hey Danke erstmal. Ich bin nicht 100% sicher, was für ein Imac das ist, kann ich aber heute Abend rausfinden. Hab bei der Installation eine Fusion Drive eingerichtet. Baujahr müsste so 2014 sein.
    Ich versuche heute Abend mal die Internet-Variante.
     
  5. Maulwurfn

    Maulwurfn Mitglied

    Beiträge:
    20.281
    Zustimmungen:
    3.958
    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Dann tippe ich auf eine defekte HDD.
     
  6. bergheimer

    bergheimer Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    26.06.2011
    Also, mit Umschalttaste + cmd + R konnte ich die neueste Version von OSX laden (Mojave). Derzeit installiert es noch, aber das scheint funktioniert zu haben! :)
    Vorerst mal Danke für Eure Hilfe, ich melde mich nochmal, wenn das Projekt erfolgreich abgeschlossen ist! Wenn nicht erfolgreich, melde ich vermutlich ebenso nochmal....
     
  7. bergheimer

    bergheimer Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    26.06.2011
    Funktioniert alles wieder:)
    Merci nochmals.
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...