Benutzerdefinierte Suche

imac aufrüsten

  1. apfelbutza

    apfelbutza Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.03.2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    hallo,
    ich habe,wie ihr wahrscheinlich in meiner signatur lesen könnt,nur 512mb.ich will meinem imac jetzt um ein gb noch aufrüsten.ich ahbe auch auf so ner seite voll billig ram gefunden.
    meine frage ist jetzt:der grosse vorteil von apple ist wohl auch dass die hardware gut aufeinander abgestimmt ist.wenn ich nun diesen günstigen ram kaufe,ist der nun schon so en richtigen imac ram wie er bei apple verkauft wird oder irgend so en schimmelram von irgend ner anderen firma.
    also könnte es von 3.hersteller sein oder stellt diese eigentlich nur apple her?
    ich möchte die gute abstimmung vom mac nicht bremsen.
    danke im voraus
    mfg apfelbutza
     
    apfelbutza, 28.09.2005
  2. dodger_dose

    dodger_doseMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.09.2004
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    11
    Kauf dir 2x1 GB bei DSP-Memory (mittlerweile haben die auch ordentliche Preise) und verkauf Dein 512MB Modul bei Ebay unter http://computer.listings.ebay.de/Ap...1QQfsopZ1QQsacatZ12829QQsocmdZListingItemList

    Mehr als ca. 40-45 Euro wird es wohl nicht geben. Der IMAC verwendet stinknormale DDR 400-Module, müssen keine hochgezüchteten CL-Timing-Monster sein. Stückpreis zur Zeit um die 50 Euro. Ich persönlich bestücke generell immer mit gleichen Modulen, weils auf dem PC immer Ärger bei Mischbestückung gab, denke beim Mac verhält es sich nicht anders wenn Du ein 8Chip mit einem 16Chip-Modul mischen solltest.
     
    dodger_dose, 28.09.2005
  3. kaidev

    kaidevMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.09.2005
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Entweder Du kaufst Dir zwei baugleiche Module oder besse gleich ein Kit (das sind zwei aufeinander abgestimmte Module in der Packung)! Der iMac hat nämlich Dual-Channel Support! :)
     
    kaidev, 29.09.2005
  4. K2vp

    K2vpMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.11.2003
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    ich würde deine 512MB nehmen - brauchst nicht über ebay verkaufen.
    Ich habe einen Quicksilver 2002 und noch einen Speicherplatz frei
    Der braucht aber SDRAM 64/133, also non buffered und non ECC.
    Aber wenn dein Teil aus einem iMac G4 kommt dann glaube ich könnt´s passen.

    Gruß, Markus
     
    K2vp, 29.09.2005
  5. apfelbutza

    apfelbutza Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.03.2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    ne is g5
     
    apfelbutza, 10.10.2005
  6. dasich

    dasichMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.08.2004
    Beiträge:
    6.912
    Zustimmungen:
    89
    bei dieser Gelegenheit möchte ich gleich mal fragen, was bekomme ich denn für ein 256 MB Und ein 512 MB Modul noch für Kohle?

    dasich
     
    dasich, 10.10.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - imac aufrüsten
  1. lefpik
    Antworten:
    19
    Aufrufe:
    596
  2. maxolson
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    342
    Anotherone
    27.04.2017
  3. tari
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    407
  4. newmaci
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    255
  5. blattspielMac
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    259
    roedert
    13.03.2017