iMac als Spielecomputer?

  1. danielms23

    danielms23 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.02.2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen!

    Nachdem ich jetzt ne ganze Weile mit meinem schwarzen MacBook, Core 2 Duo, fröhlich arbeite und das Gerät wirklich ins Herz geschlossen habe, stört mich nur noch die Eigenschaft, dass ich eben kaum vernünftig Spiele auf dem Gerät spielen kann.

    Meine Frage an euch: Wie siehts mit einem aktuellen iMac, 20 Zoll, aus, um darauf Spiele spielen zu können? Ich denke da an Sachen wie AoE III, Civ IV und sowas in der Richtung, also keine super Graphik-intensiven Dinger wie irgendwelche aktuellen Ego-Shooter oder dergleichen.
    Reicht also die ATI Radeon X1600 mit 128 MB aus? Oder sollte ich für meine Bedürfnisse auf jedenfall auf 256 MB aufrüsten? Oder brauche ich gar dringend die GeForce 7300 GT mit dem riesen iMac?

    Hab schon so lange nach Hilfe gegoogelt, aber so richtig hilfreich wars alles nicht; vielleicht können mir persönliche Erfahrungsberichte am meisten helfen

    Bin dankbar für jede Hilfe!

    Daniel.
     
    danielms23, 08.02.2007
  2. Maulwurfn

    MaulwurfnMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Beiträge:
    14.050
    Zustimmungen:
    834
    Mein Bruder hat den aktuellen iMac 20" mit dem 2.33 GHz Intel Core2Duo und der 256Mb-Grafikkarte. Das Teil ist der Hammer. Spiele laufen dort einfach wunderbar. Er spielt unter Windows.
     
    Maulwurfn, 08.02.2007
  3. Mephisto_

    Mephisto_MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.11.2006
    Beiträge:
    726
    Zustimmungen:
    12
    Ich spiele darauf Battlefield 2, Call of Duty 3 und das funktioniert alles wunderbar.
     
    Mephisto_, 08.02.2007
  4. danielms23

    danielms23 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.02.2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Perfekt, das klingt ja schonmal echt super!

    Ich dachte ja bislang auch, dass mein MacBook unter Windows die Spiele gut laufen lassen würde, allein wegen des fetten Prozessors; aber da fehlt wohl echt ne vernünftige Graphikkarte.

    Was zockt dein Bruder für Spiele? Keine Ruckler, alles glatt?
     
    danielms23, 08.02.2007
  5. Lor-Olli

    Lor-OlliMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.04.2004
    Beiträge:
    7.056
    Medien:
    11
    Zustimmungen:
    1.237
    Das ist natürlich auch eine Möglichkeit, aber auch die für Mac erhältlichen Spiele laufen gut. Allerdings ist mein Sohne der “Fachmann", und bis jetzt gibts keine Klagen - obwohl MEHR ist fast immer möglich - ob sinnvoll entscheidet das Konto oder der Verstand……
     
    Lor-Olli, 08.02.2007
  6. Hossie

    HossieMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.02.2004
    Beiträge:
    727
    Zustimmungen:
    0
    Ich spiele auf meinem 24" iMac mit der grösseren Graka und 1Gb Ram Call of Duty mit 1600x1200 Auflösung bei max. Details und max. Kantenglättung absolut flüssig. Macht einfach nur Spass.
     
    Hossie, 08.02.2007
  7. Cadel

    CadelMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.10.2006
    Beiträge:
    9.181
    Zustimmungen:
    438
    dito

    ebenfalls half-life2 (windows) in 1920x1200 mit max details mit 70fps

    auch prey (osx) läuft in 1920x1200 mit max details schön flüssig.

    ebenfalls 24" imac mit der großen graka
    allerdings 2gb ram
     
    Cadel, 08.02.2007
  8. King_Carlston

    King_CarlstonMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    19
    hab auch 24", hatte vorher 20" und auch da lief schon alles gut wie Need for speed und so.

    24" ist nochmal eine stufe "geiler". du spielst quasi auf nem fernseher und das macht einfach nur spass!!!!!
     
    King_Carlston, 08.02.2007
  9. danielms23

    danielms23 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.02.2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Mac on Campus?

    Hi nochmal,

    nachdem ich also jetzt erfahren habe, dass ein aktueller iMac auch super als Spiele-Computer taugt, suche ich jetzt nach dem günstigsten Preis und bin zu dem Ergebnis gekommen, dass es wohl über Apple on Campus am günstigsten ist.

    Wisst ihr zufällig, ob die Preise an den verschiedenen Unis auch unterschiedlich sind und wo es vielleicht das günstigste Angebot gibt?
    Und hat jemand zufällig eine Preisliste über aktuelle Hardware von Apple oder weiß, wieviel ein 20 Zoll iMac, 256mb Grafik, sonst Standardausstattung kostet? Bei meiner eigenen Uni nimmt nur die Fachhochschule daran teil und ich bin dummerweise an der falschen Fakultät eingeschrieben... werd das also über nem Freund dort machen. Nur suche ich halt noch die Preise, da ich ohne Passwort nicht drauf zugreifen kann...

    Danke,

    Daniel.
     
    danielms23, 09.02.2007
  10. weber

    weberMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.12.2005
    Beiträge:
    3.115
    Zustimmungen:
    27
    Du kannst auch bei Unimall kaufen.. Diese Preise geben sich eigentlich nichts und dort kann jeder Student einkaufen..
     
    weber, 09.02.2007
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iMac als Spielecomputer
  1. mappes
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    92
  2. kiki1330
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    264
    bellhardtson
    03.07.2017
  3. jan1711
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    421
    ChrizCross
    01.07.2017
  4. iFlip
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    183
  5. imacRalf
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    145
    roedert
    07.06.2017