iMac 27 Zoll 2011 weiße Stellen

nronetrudi

MacUser Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
27.11.2016
Beiträge
2
mein imac 2011 gekauft hat auf dem Monitor rechts und links weiße Stellen, es werden immer mehr. Diese Stellen sieht man auch wenn der mac ausgeschaltet ist. mein freund, mit einer extrem feinen nase, meint auch er stinkt seit einigen tagen nach "friteusenfett". könnte es sein, dass irgendwas verschmort?
 

iPhill

Mitglied
Mitglied seit
26.02.2011
Beiträge
8.775
Bist du RaucherIn? - Es könnte dann nämlich der Fall sein, dass Teer im Gerät das sowieso schon eher ungünstige Kühlsystem noch ungünstiger werden lässt und so die allfällige Überhitzung zustandekommt.
 
Zuletzt bearbeitet:

nronetrudi

MacUser Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
27.11.2016
Beiträge
2
ich rauche zwar, aber nicht in dem Raum in dem der mac steht. also könnte es so oder so eine Überhitzung des kühlsystems sein? welches dann auch diese weisse flecken erklären würde?
 

iPhill

Mitglied
Mitglied seit
26.02.2011
Beiträge
8.775
so oder so eine Überhitzung des kühlsystems sein? welches dann auch diese weisse flecken erklären würde?
Das kann ich dir so auch nicht sagen. Am besten legst du jetzt mindestens ein Backup an - sofern das nicht sowieso schon geschehen ist - und gehst dann mit dem Gerät zum AASP/Apple Store und lässt dort den iMac begutachten.
 
Oben