IMac 27" und Full HD Beamer

tobiasve

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
11.09.2006
Beiträge
81
Hallo Leute,

ich möchte mir gerne einen 27 Zoll IMac Kaufen.

Ich habe aktuell meinen Full HD Beamer an einem Win Rechner angeschlossen.
Der hat am Bildschirm 1080 und kann dann einfach auf den Beamer Klonen.

Wie verhält sich das Nun bei einem 27 Zoll Mac?
Wenn ich da was drauf spiele oder sonst was in Voll Bild laufen lasse - kann ich das dann noch problemlos auf den Beamer laufen lassen?
Oder muss ich das dann immer im Fenster laufen lassen?

Habt ihr mit sowas Erfahrungen?
oder Ideen wie ich das am besten betreiben kann?

Vielen Dank

Tobi
 

manue

Aktives Mitglied
Mitglied seit
17.11.2006
Beiträge
27.147
Machst einfach den Beamer zum primären Monitor wenn du zockst.
 

tobiasve

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
11.09.2006
Beiträge
81
Dann wird aber das Bild am Imac hochgerechnet oder wie meinst du das?

Die Zuschauer schauen nur auf dem Beamer - Spieler am Rechner

Dann Sieht das ja wieder net so gut aus.
 

AgentMax

Super Moderator
Mitglied seit
03.08.2005
Beiträge
48.432
Naja, anders gehts nicht. Du musst auf dem iMac die Auflösung fahrn die der Beamer kann.
 

manue

Aktives Mitglied
Mitglied seit
17.11.2006
Beiträge
27.147
Dann wird aber das Bild am Imac hochgerechnet oder wie meinst du das?

Die Zuschauer schauen nur auf dem Beamer - Spieler am Rechner

Dann Sieht das ja wieder net so gut aus.
Achso; der Beamer ist für die Zuschauer.

Zockst du unter Windows oder OSX?
unter OSX musste dann auf dem 27" des iMacs auch 1080p fahren.
Unter Windows kannste das so einstellen, dass beide Bildschirme die native Auflösung zeigen und das Bild trotzdem geklont wird.
 

manue

Aktives Mitglied
Mitglied seit
17.11.2006
Beiträge
27.147
Ja wie gesagt:
Unter OSX keine Chance; musste dann auf 1080p zocken.
Unter Windows kannste das im Catalyst Control Center einstellen; ggf. selbst den aktuellen GraKa installieren.
 

AgentMax

Super Moderator
Mitglied seit
03.08.2005
Beiträge
48.432
Dann hat das Bild auf dem Mac aber einen schwarzen Rahmen.
 

manue

Aktives Mitglied
Mitglied seit
17.11.2006
Beiträge
27.147
Dann hat das Bild auf dem Mac aber einen schwarzen Rahmen.
Nein, die GraKa berechnet 2 verschiedene Bilder in den jeweils nativen Auflösungen.
Mit ATI Karten geht das definitiv. Ob's auch mit Nvidia Karten geht, weiß ich nicht.
 

AgentMax

Super Moderator
Mitglied seit
03.08.2005
Beiträge
48.432
Hm. Also ich hab hier 2 7970 laufen und da kann ich nur aussuchen ob skaliert wird oder nicht.
Zumal dann in einem Spiel 2 Auflösungen einstellen können müsste.
 

manue

Aktives Mitglied
Mitglied seit
17.11.2006
Beiträge
27.147
Hab das vor gut einem Jahr bei einem Bekannten eingerichtet.
Da konnte ich über's Catalyst Center (zugegebener Maßen etwas versteckt) einstellen, dass sowohl der 1080p TV als auch der Bildschirm (imho irgendwas um die 1280x800) mit der nativen Auflösung angesteuert werden.

Mit skaliert meinst du, dass dann die 1280x800 einfach am TV auf 1080p gestreckt werden?
 

manue

Aktives Mitglied
Mitglied seit
17.11.2006
Beiträge
27.147
Dann sollte es aber prinzipiell ja keinen Unterschied machen, ob man 1280x800 oder die native Auflösung am TV einstellt.

Jedoch brachte die Einstellung der nativen Auflösung eine drastisch Verbesserung in der Bildqualität.
Das Bild war richtig scharf; im Gegensatz dazu sah es mit 1280x800 alles pixelig und verwaschen aus.
 

AgentMax

Super Moderator
Mitglied seit
03.08.2005
Beiträge
48.432
Weil eben die Grafikkarte skaliert und nicht mehr der Monitor.
 

manue

Aktives Mitglied
Mitglied seit
17.11.2006
Beiträge
27.147
Das ergibt Sinn. :)

Dann sollte doch GraKa die 27" vom iMac auf 1080p runter skalieren können.
 

tobiasve

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
11.09.2006
Beiträge
81
wenn auf beamer 1080p und aufm mac dann schwarzer rahmen - also nur ein Teil des bildschirms benutzt wird wär das super. dann wäre auch alles scharf usw.

geht das beim aktuellen mac 27" bei win und macosx?
 

manue

Aktives Mitglied
Mitglied seit
17.11.2006
Beiträge
27.147
Unter OSX wie gesagt nicht.
Unter Windows müsste da (wie ich gelernt habe) skaliert werden können; wobei ich da nicht für den iMac sprechen kann, sondern nur für einen halbwegs aktuellen Windows PC mit ATI GraKa.
 
Oben