iMac 21.5"Late 2015 will kein IOS Gerät connecten

almir74

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
05.11.2011
Beiträge
33
Hi zusammen,
habe einen iMac Late 2015 mit Big Sur drauf.
Ich wollte kürzlich mein Iphone 11 Pro Max mit USB Kabel anschließen, Verbindung klappt nicht, er connectet sich immer wieder neu und disconennectet dann gleich wieder, im Sekundentakt.Habe dann noch 4 andere originale Apple Lightning Kabel ausprobiert, immer dasselbe.
Danach habe ich das Iphone 6S von meiner Tochter ausprobiert, das gleiche Problem.
Dann das Iphone 12 Pro max von meiner Frau, hier auch keine Chance.
Dann habe ich hier noch ein Ipad aus 2019, geht auch nicht.
Mein intaktes Iphone 6S Plus daß noch in der Schublade herum fährt, geht natürlich auch nicht.
Alle Geräte mit 4-5 verschiedenen Kabel ausprobiert, an allen 4 USB-Buchsen des iMacs, geht nicht.
Alle Devices sind topaktuell mit IOS 15 genauso wie der iMac mit Big Sur und den aktuellsten Updates.
Externe Festplatten und Sticks erkennt der iMac problemlos an allen 4 USB Buchsen, nur seine eigenen Familienmitglieder will er überhauptt nicht connecten ?
An einem Winwos PC mit itunes werden alle Gerät problemlos und korrekt erkannt.

Habt Ihr da ne Idee ??
 
Registriert
15.02.2021
Beiträge
85
Ich hab das selbe Problem mit meinem MacBook Air e2015 auch Big Sur 11.6

Ich schätze mal, dass da irgendetwas mit der Stromversorgung über die USB Ports nicht hinhaut. Vielleicht das da ein Wackelkontakt besteht?
 

almir74

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
05.11.2011
Beiträge
33
Keine Ahnung, aber dann frage ich mich wieso das nur bei Apple Devices so ist, andere Gerät funktioniert an den USB-Anschlüssen problemlos.
 
Oben Unten