IMac 2011 Neuinstallation klappt nicht

Diskutiere das Thema IMac 2011 Neuinstallation klappt nicht im Forum iMac, Mac Mini.

  1. Bumbitom

    Bumbitom Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    01.06.2019
    Hallo liebe Mac User,

    ich bin neu hier und habe aktuell meien ersten Imac mit einem Problem. Ich schildere es mal:

    Der Imac startet, läuft unterschiedlich lange (mal10 mal20 min.) dann hangt er sich auf. Also einfach Bild eingefroren.
    Gerät über Schalter ohne Wartezeit sofort wieder gestartet.
    Eingebaut war eine SSD Festplatte.

    Idee war die Festplatte zu tauschen. Also SSD Platte raus und neue HDD rein.

    Neuer Fehler ist jetzt, wenn ich das Betriebssystem mit CD installieren möchte hängt er sich bei ca. 29 min. Restdauer auf.
    Dann wollte ich extern über USB Anschluss installieren aber hier ist der gleiche Fehler.

    Der Imac ist aus 2011.

    Liebe Grüße Tom
     
  2. Madcat

    Madcat Mitglied

    Beiträge:
    14.479
    Medien:
    7
    Zustimmungen:
    3.001
    Mitglied seit:
    01.02.2004
    27“ iMac? Das könnte ein Grafikkartenproblem sein.
     
  3. Bumbitom

    Bumbitom Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    01.06.2019
    Er ist 21,5"
    Ist die Grafikkarte separat tauschbar oder onboard?
     
  4. Roman78

    Roman78 Mitglied

    Beiträge:
    3.093
    Zustimmungen:
    1.311
    Mitglied seit:
    02.10.2006
    Die Grafikkarte kann man tauschen bei dem 2011er Modell. Auch beim 21,5" Die MacBook Pro und iMacs von 2011 habe fast alle Radeon HD6 Serie drin und die gibt irgendwann den Geist auf. Ich habe hier momentan auch einen stehen mit dem ich gerade wegen diesen Problem am experimentieren bin. Ich wollte dann mal diverse Karten drin testen.
     
  5. Bumbitom

    Bumbitom Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    01.06.2019
    Hey Danke für die Antworten:)
    Auf was muß ich achten bzw. welche Grafikkarte kann ich kaufen? Sind die im 27" und 21,5" Baugleich?
     
  6. Madcat

    Madcat Mitglied

    Beiträge:
    14.479
    Medien:
    7
    Zustimmungen:
    3.001
    Mitglied seit:
    01.02.2004
    Nein, im 21.5“ sind MXM 3.0a Karten drin, im 27“ sind es MXM 3.0b Karten (sind etwas größer).
    Man kann auch MXM 3.0b Karten in den 21.5“ iMac einbauen, dafür muss man aber den Festplattenhalter im iMac modifizieren.
     
  7. Roman78

    Roman78 Mitglied

    Beiträge:
    3.093
    Zustimmungen:
    1.311
    Mitglied seit:
    02.10.2006
    Ich habe mit gerade eine GT230M gekauft, mal sehen ob das funktioniert. Ich habe auch gelesen, dass die AlienWare GTX 765M (etwas 90 €) funktionieren sollte. Bei Macrumors gibt es ein ganzes Topic darüber.
     
  8. Bumbitom

    Bumbitom Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    01.06.2019
    Hallo,
    und diese Karte GT230M geht im Imac?
     
  9. Roman78

    Roman78 Mitglied

    Beiträge:
    3.093
    Zustimmungen:
    1.311
    Mitglied seit:
    02.10.2006
    Nein, leider startet der iMac damit nicht. Die Karte an sich müsste funktionieren mit dem OS. Ich habe eine vergleichbare im MacPro drinnen gehabt. Die GTX 765M von Dell/Alienware funktioniert jedenfalls. Ich habe jetzt noch eine Nvidia Quadro K1100M gekauft. Mal sehen ob die funktioniert, die sollte diese Woche kommen. Die Quadro ist kleiner, sollte also im 21,5" rein passen. Die GTX 765M ist halt größer und passt ohne große Anpassungen nur in den 27"er rein.
     
  10. WeDoTheRest

    WeDoTheRest Mitglied

    Beiträge:
    5.151
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    1.343
    Mitglied seit:
    19.10.2012
    Das heisst, dass ich den Mojave-Test mit meinem 2011er 27" mit AMD Radeon HD 6770M gar nicht machen brauch?
     
  11. Bumbitom

    Bumbitom Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    01.06.2019
    Guten Morgen zusammen,

    also das Bild hat bei mir keinerlei Streifen oder ähnl. Fehler. Könnte bei oben beschriebener Fehler auch am Netzteil liegen?
    Nur so eine Idee. Hat jemand Erfahrungen mit defekten Netzteilen?
    Wie ist hier das Fehlerbild?

    Gruß Tom
     
  12. electricdawn

    electricdawn Mitglied

    Beiträge:
    9.135
    Zustimmungen:
    6.562
    Mitglied seit:
    01.12.2004
    Es koennte das SATA-Kabel sein. Entweder steckt es nicht richtig in den Anschluessen, oder es ist vielleicht defekt. Nur eine Vermutung, koennte man aber mal ueberpruefen. Ansonsten mal den Hauptspeicher ueberpruefen. Am besten alle SODIMMs raus, und nacheinander einstecken und laufen lassen.
     
  13. Roman78

    Roman78 Mitglied

    Beiträge:
    3.093
    Zustimmungen:
    1.311
    Mitglied seit:
    02.10.2006
    Mit eine HD 6* habe ich es nicht probiert. Aber laut DosDude gibt es mit der HD 5* und HD 6*-Serie Probleme. Mit der GTX765M Läuft es recht gut, sogar mit normaler Festplatte.

    [​IMG]

    OnTopic: Mit defekter Grafikkarte sollte das installieren eigentlich funktionieren. Erst nach dem Neustart wird eine defekte Grafikkarte sich zeigen, weil dann der Treiber geladen wird. Defekt am Netzteil glaube ich eher nicht, dann würde er eher ausgehen, aber nicht hängen bleiben. Ich würde da eher auf ein Festplattenfehler tippen, oder das sich ein Bauteil auf dem Logicboard einfach abschießt. Hast du nicht zufällig eine Installation auf einer Festplatte zu testen? Ich habe für solche fälle immer einige Festplatten mit diversen OS-Versionen die ich einfach mal schnell anschließen kann. Man kann ja bei Apple einfach eine Platte aus dem einem Rechner (sagen wir MacPro) ausbauen und in einem anderen Rechner (z.B. iMac) wider einbauen und starten.
     
  14. efx

    efx Mitglied

    Beiträge:
    497
    Zustimmungen:
    119
    Mitglied seit:
    21.01.2005
    Bei einem defekten Netzteil macht es einfach 'klack' und der Mac ist komplett aus.
    Schau mal im System.log nach ob dort irgendwelche Einträge sind.
    Einfrieren ist eher GPU oder RAM, eventuell auch thermische Überlastung. Wenn das Teil schon offen ist erneuere einfach mal die Wärmeleitpaste und -pads von allen Teilen die einen Kühlkörper haben (GPU, Grafikspeicher, CPU, Chipsatz (North & Southbridge).
     
  15. Bumbitom

    Bumbitom Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    01.06.2019
    Ich habe mal ein Bild von der Log Datei hochgeladen. Kann man hier was rauslesen?
     

    Anhänge:

    • mac2.JPG
      mac2.JPG
      Dateigröße:
      121,4 KB
      Aufrufe:
      23
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...