iMac 2011 + Intel 510 SSD Performance

peregrines

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
02.08.2010
Beiträge
33
Gestern hab ich in meinen neuen 27zoll iMac 2011 (i5) Intel`s 510 SSD (120gb) eingebaut. (dazu noch eine 2TB WD Caviar Black)
Das System läuft superschnell und stabil (keine Beachballs usw.), allerdings habe ich heute ein paar Benchmarks laufen lassen und bin von den schlechten Ergebnissen geschockt.
Wäre toll, wenn Ihr mal einen Blick werfen könntet und eventuell eine Idee habt, woran es liegen könnte. (mein Macbook Air 2010 hat deutlich bessere Werte!!!)

Aja System Test:
http://imageshack.us/m/832/7371/bildschirmfoto20110511uh.png

Xbench:
http://img846.imageshack.us/img846/9831/bildschirmfoto20110511ue.png

Intel 510 SSD im Profiler:
http://img815.imageshack.us/img815/7439/bildschirmfoto20110511ua.png

Sollten die Werte für eine SATA3 Platte mit SATA3 Verbindung nicht VIEL besser sein? Habt Ihr vielleicht eine Idee woran es liegen könnte?

Danke im Voraus!
Gruß, Felix
 

marti

Aktives Mitglied
Mitglied seit
27.03.2004
Beiträge
3.650
die AJA Werte sknd wirklich sehr schlecht. Hatte schon mit meiner alten Kingston V+ bessere Werte auf meinem Mac Pro und das ohne Sandy Bridge.

Hast Du mal die Verbindungseinstellungen im Menu über diesen Mac geprüft?
 

silver2k1

Registriert
Mitglied seit
09.07.2011
Beiträge
2
hast du das problem behoben ?? Ich habe nämlich das gleiche vor da intel sicherlich die besten ssds baut...
 
Oben