Im nächsten Jahr neues MacBook mit 15,4"-Display?

  1. Time4more

    Time4more Thread Starter unregistriert

    Mitglied seit:
    18.08.2005
    Beiträge:
    1.687
    Zustimmungen:
    49
    http://www.mactechnews.de/index.php?id=14842

    Ich will aber ein 12" MBP

    aus Mactechnews:

    Bislang ist das MacBook nur in der Ausführung mit 13,3"-Display zu haben. Zu Zeiten des iBooks gab es hingegen immer zwei Modelle, eines mit 12" und eines mit 14". Einem aktuellen Bericht der Digitimes zufolge, wird Apple aber Mitte nächsten Jahres ein neues Modell auf den Markt bringen, das dann einen größeren Bildschirm hat. Mit 15,4" läge dieser bei der Bildschirmdiagonale des auch im MacBook Pro eingesetzten Displays. Den Auftrag zur Produktion soll sich Foxconn Electronics gesichert haben, was bedeutet, dass Asustek nicht mehr alleine für die Produktion zuständig ist. Bei der Ausstattung dürfte Apple sich am bisherigen MacBook orientieren und vermutlich wieder nur eine Chipsatzgrafik einsetzen. Dennoch wäre das größere MacBook eine gute Alternative für diejenigen, die nicht viel Grafikleistung brauchen, einen größeren Bildschirm haben möchten, jedoch nicht zum teureren MacBook Pro greifen wollen.
     
  2. atc

    atc MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    4.608
    Zustimmungen:
    189
  3. Klingt vernünftig. Interessant wäre da noch die Auflösung des Displays.
     
  4. SirSalomon

    SirSalomon MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.10.2003
    Beiträge:
    4.789
    Zustimmungen:
    116
    1024x768, mehr halte ich für meine Augen für Schädlich weil ungesund :)
     
  5. Time4more

    Time4more Thread Starter unregistriert

    Mitglied seit:
    18.08.2005
    Beiträge:
    1.687
    Zustimmungen:
    49

    ich tretet stellvertretend für mich in den Hungerstreik :hunger: bis sich Apple erweichen lässt :freu:

    besser aber Ihr kommentiert dieses neue Gerücht
     
  6. @SirSalomon: die 13,3"-MacBooks haben ja schon eine größere...
    Grundsätzlich verstehe ich Dich aber; Leute mit Sehproblemen haben das Nachsehen. ;)
     
  7. laborg

    laborg MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    mhm... extrapoliertes gewicht: ca 4 kilo.
     
  8. Diplomac

    Diplomac MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.01.2006
    Beiträge:
    1.819
    Zustimmungen:
    33
    Warum nicht, ist ja im Prinzip keine schlechte Idee. Und wenn der Preis stimmt, müsste man wirklich nicht mehr zum erheblich teureren MBP greifen.
     
  9. SirSalomon

    SirSalomon MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.10.2003
    Beiträge:
    4.789
    Zustimmungen:
    116
    Mac-User mit eindeutiger Sehbehinderung hilft das festhalten der STRG-Taste und vorsichtigen bewegen des Mausrad :)
     
  10. MACzeugs

    MACzeugs MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.08.2006
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    15
    Ich fänd es auch sehr Sinnvol ein 15,4" Macbook einzuführen. Viele kaufen sich das Macbook Pro doch IMHO nur wegen der Größe und brauchen die bessere Grafik garnicht!! Und dafür 800€ Aufpreis fürs MBP:eek:
    Sehr gut Apple!!!:cake:
     
Die Seite wird geladen...