Im Log rumgelöscht

Mariah

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
07.12.2006
Beiträge
157
Hilfeeee,

ihr haltet mich jetzt bestimmt für bescheuert, aber im Anflug eines weiblichen Aufräumungswahns hab ich im Log rumgelöscht, das sah alles so unbrauchbar aus. Und jetzt geht gar nix mehr! Wenn ich auf die Site gehe dann erscheint "SEITE NICHT GEFUNDEN Die angegebene Seite konnte nicht gefunden werden." Error 404.

Was kann ich jetzt tun?
Arrrrrghhhhhhhhhhhhhhhhhh
 

Mariah

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
07.12.2006
Beiträge
157
auf dem Server meiner HP. Da gibt es nen Ordner "Logs" da habe ich drin rumgelöscht.
 

wegus

Aktives Mitglied
Mitglied seit
13.09.2004
Beiträge
17.211
Mariah schrieb:
aber im Anflug eines weiblichen Aufräumungswahns hab ich im Log rumgelöscht, das sah alles so unbrauchbar aus.
:rotfl: Danke! Das erhellt mir den Tag, ich werd es ausdrucken und hier im Serverraum aufhängen :)


Zum Thema:
Logfiles protokollieren schlicht was passiert und das, weil es Sinn macht chronologisch. Mit dem Ablauf des Dienstes und seiner Funktin haben Sie nichts zu tun. Einige Dienste reagieren jedoch allergisch, wenn Sie ihre gewohnten Logfiles nicht beschreiben dürfen.
Mein Tipp: Stoppe den Webserver, bewege die komplette Log-Datei weg. Sie ist jetzt eh unbrauchbar. Starte den Web-Server neu. Jetzt läuft er und erstellt sich eine neue Datei. Ist die Seite immer noch nicht auslieferbar, so hat das eher mit den Zugriffsrechten auf die Web-Dateien zu tun ( müssen lesbar sein für Alle) und nicht mit der Log-Date!
 

Mariah

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
07.12.2006
Beiträge
157
Freut mich ja, dass meine Aktion wenigstens etwas gutes hatte :cool:

Allerdings hab ich nicht ganz verstanden was du meinst. Wie soll ich die Logdatei wegbewegen? Löschen oder wie?
 

wegus

Aktives Mitglied
Mitglied seit
13.09.2004
Beiträge
17.211
Mariah schrieb:
Freut mich ja, dass meine Aktion wenigstens etwas gutes hatte :cool:

Allerdings hab ich nicht ganz verstanden was du meinst. Wie soll ich die Logdatei wegbewegen? Löschen oder wie?

Erst durch Deinen Zusatzpost ist klar geworden, daß es sich um Webspace handelt und nicht um den Apache-Server auf dem Mac ( darauf bezog sich mein Tipp).

Da niemand nachvollziehen kann was Du da genau angestellt hast, ruf den Provider an ( odr maile) und bitte um Hilfe. Dafür sind die doch da!
 
Oben