Im Finder ein Filemaker 8.5 document über AS umbenennen

Dieses Thema im Forum "Scripting und Automatisierung" wurde erstellt von Streber, 05.02.2007.

  1. Streber

    Streber Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    05.02.2007
    ...bin ein absoluter AS-Neuling :confused: mit guten FM Kenntnissen :D ,

    Das Problem ist folgendes;
    Ich versuche bereits seit Tagen ein AS zu basteln, mit dem ich eine Kopie (hunderte :hamma: ) eines FM-Documentes erstellen, diese dann in einen anderen Ordner verschieben und umbenennen kann (durch AS berechnung).
    Der eine Teil, kopieren und in einen anderen Ordner verschieben funktioniert mir bereits und sieht so aus:
    tell application "Finder"
    set t to (document file "TEST 1.fp7" of folder "X" of folder "Y" of folder "Z" of startup disk)
    duplicate t to folder "A" of folder "B" of folder "C" of startup disk
    set e to result
    set name of e to "Anderer Name"
    set e to result
    end tell
    :cake:

    der zweite Teil funktioniert mir ebenfalls, der sieht dann so aus:
    set d to (current date) + 604800
    set derTag to text -2 thru -1 of ("0" & d's day)
    set Monat to word 3 of ((current date) as text)
    set MonatsListe to {January, February, March, April, May, June, July, August, September, October, November, December}
    repeat with i from 1 to 12
    if d's month = item i of MonatsListe then
    set MM to text -2 thru -1 of ("0" & i)
    exit repeat
    end if
    end repeat
    set Jahr to ((year of d) as text)
    set dasDatum to "Aufgaben für den " & derTag & "." & Monat & "." & Jahr :clap:

    Versuche, die beiden Scripts irgendwie zu verschachteln, schlagen regelmässig mit einer Fehlermeldung fehl :noplan: wer kann mir weiterhelfen???
     
  2. little_pixel

    little_pixel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.951
    Zustimmungen:
    971
    Mitglied seit:
    06.06.2006
    Hallo,

    leider habe ich nicht die Zeit, um genaue Tests durchzuführen.
    Ich denke Du möchtest das Datum mit in den Namen einbauen.
    Dann erzeuge eine Funktion:

    Code:
    on meinNameMitDatum()
    
    set d to (current date) + 604800
    set derTag to text -2 thru -1 of ("0" & d's day)
    set Monat to word 3 of ((current date) as text)
    set MonatsListe to {January, February, March, April, May, June, July, August, September, October, November, December}
    repeat with i from 1 to 12
    if d's month = item i of MonatsListe then
    set MM to text -2 thru -1 of ("0" & i)
    exit repeat
    end if
    end repeat
    set Jahr to ((year of d) as text)
    set dasDatum to "Aufgaben für den " & derTag & "." & Monat & "." & Jahr
    
    end meinNameMitDatum()
    
    In dem anderen Programmteil kannst Du diese dann aufrufen, und liefert Dir dann das Ergebnis.

    z.B:

    Code:
    set nameZusatz to my meinNameMitDatum()
    set name of e to "Anderer Name" & nameZusatz
    
    Ich bin mir nicht ganz sicher, ob das "my" bei einer Variablenzuweisung enthalten sein muss. (?, alleinige Aufrufe, da ja)

    Viele Grüße
     
  3. Streber

    Streber Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    05.02.2007
    Hallo little_pixel,
    danke für deine Aufmerksamkeit, leider erhalte ich mit deiner Version auch nur Fehlermeldungen.
    Meine Aufgabe wäre die, Filemaker-documente in einen anderen Ordner zu kopieren, und mit "Aufgaben für den" & (d) "12.Februar.2007" zu benennen im
    zweiten Teil des AS...

    Code:
    set d to (current date) + 604800
    set derTag to text -2 thru -1 of ("0" & d's day)
    set Monat to word 3 of ((current date) as text)
    set MonatsListe to {January, February, March, April, May, June, July, August, September, October, November, December}
    repeat with i from 1 to 12
    	if d's month = item i of MonatsListe then
    		set MM to text -2 thru -1 of ("0" & i)
    		exit repeat
    	end if
    end repeat
    set Jahr to ((year of d) as text)
    set dasDatum to "Aufgaben für den " & derTag & "." & Monat & "." & Jahr
    
    ...liefert mir die Variable d "Aufgaben für den 12.Februar.2007" als Ergebnis.

    bei jedem Versuch den ich gestartet habe dieses Ergebnis in den ersten Teil zu integrieren schlägt fehl. Als Fehlermeldung kommt dann „„name of "Aufgaben für den 12.Februar.2007"“ kann nicht als „"Anderer Name"“ gesetzt werden, oder „Finder“ hat einen Fehler erhalten: Einige Daten können nicht in den erwarteten Typ umgewandelt werden.
    Im Gegensatz dazu kann ich ohne Probleme einen Festen Wert einfügen wie z.B. "anderer Name"
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.02.2007
  4. little_pixel

    little_pixel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.951
    Zustimmungen:
    971
    Mitglied seit:
    06.06.2006
    Umschließe den Ausdruck mit Klammern, und weise als String bzw. Text aus.
    Zum Beispiel:

    set meinTest to (dieVariable) as string
    set meinTest to (dieVariable) as text

    Viele Grüße
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen