Illustrator Logo wird verkleinert pixelig

adrian_frutiger

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
28.06.2004
Beiträge
632
Ich bin immer noch am basteln und habe hier offenbar Verständnisschwierigkeiten. Kennt jemand eine Lösung:
  • Logo als Pfaddatei in Illustrator erstellt
  • Bildbreite 456px
  • Bei Export und Verkleinerung (Outlook benötigt eine Datei <150px für die Signatur) wird das Logo pixelig. Auch wenn ich ein Riesentiff eportiere und dann via Photoshop auf die Pixelgröße reduziere (bikubisch schärfer).
Was mach ich falsch? Alles was ich benötige ist ein scharfes, kleines (150px Bildbreite) Bild eines Logos für die E-Mail-Signatur eines Kunden ???
 

Carmageddon

Aktives Mitglied
Mitglied seit
18.02.2005
Beiträge
1.223
Ist bei mir nicht so. Hast Du es als *.png gespeichert?
 

MacEnroe

Aktives Mitglied
Mitglied seit
10.02.2004
Beiträge
19.966
Wahrscheinlich betrachtest du es nicht 1:1 an deinem MacBook, sondern vergrößert, dadurch
wirkt es unscharf bzw. pixelig. 150 px Bildbreite gibt halt nicht viel her ...
 

adrian_frutiger

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
28.06.2004
Beiträge
632
Wahrscheinlich betrachtest du es nicht 1:1 an deinem MacBook, sondern vergrößert, dadurch
wirkt es unscharf bzw. pixelig. 150 px Bildbreite gibt halt nicht viel her ...
Hey Jimmy - nice try, und ich befürchte wirklich einen dämlichen fehler zu machen - aber dass der ball übers Netz muss, ist mir bekannt ;)
 

digitomm

Mitglied
Mitglied seit
05.04.2005
Beiträge
826
Als EPS speichern und in Photoshop verkleinern, dann passiert dieser Effekt nicht.
 

adrian_frutiger

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
28.06.2004
Beiträge
632
Als EPS speichern und in Photoshop verkleinern, dann passiert dieser Effekt nicht.
Doch. Oder hast Du Tipps, beim rastern des EPS (bei PS-Start) bzgl. der Einstellungen?

Ich habe in einem anderen Thread folgende Antwort erhalten

Hmm?
Das Ursprungsbild sei also 456 Pixel breit.
Ein aktueller Retinaschirm hat vielleicht 218 Pixel pro Zoll; damit würde das Ursprungsbild auf solch einem Schirm also (=456px/218ppi) 2,09 Zoll, also etwa 5,3 cm breit (WYSIWYG) dargestellt.

Wenn es dann noch auf unter 150px eingedampft wird, blieben bei einer WYSIWYG-Anzeige auf o.a. Bildschirm gerade noch eine Briefmarke von (=150px/218ppi) 0,69 Zoll oder 1,75 cm übrig. (Und so’n iPhone hat auch gerne mal 400++ppi.)

Um also dann noch was erkennen zu können, wird die Briefmarke dann bei der Anzeige der Email im Programm auf was oder um wieviel aufgebläht?

Da kann dann nur die Kantenglättung des Systems hoffen lassen, dass da noch was Lesbares und keine Klötzchengrafik (oder wahlweise durch interpolierte Graustufen an Diagonalen neblig Verunschärftes) rauskommt.
Das Logo wirkt tatsächlich pixeliger umso kleiner es wird. In Mail wird zudem das Logo gestaucht, wenn der fensterausschnitt vergrößert wird. bei kleinem fenster springt das Logo ins ungestauchte Format. responsive sieht es ok aus...
 

MacEnroe

Aktives Mitglied
Mitglied seit
10.02.2004
Beiträge
19.966
Wenn du das Logo hier nicht einstellen willst, kanst du ja was ähnliches zum Vergleich nehmen.
Nur damit wir mal wissen, was du meinst.

Wie gesagt vermute ich, dass es nur pixelig ist, wenn man es vergrößert anschaut.
 

adrian_frutiger

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
28.06.2004
Beiträge
632
Kannste das Logo mal hier einstellen?
Bereichsaufnahme 45.png Das Logo in Outlook des Kunden, kleingerechnet auf 171px breite offenbar im Outlook des Kunden. Vorlage war ein größeres png
Bereichsaufnahme 43.png
Eine Version des Logos in 458px - wird kundenseits als zu groß empfunden ist allerdings scharf. Wird bei mir allerdings gestaucht dargestellt (je nach fensterbreite)
Bereichsaufnahme 44.png
gestaucht weil Fenster vergrößert (!) wurde, indem es an der Seite größer gezogen wurde
HP_Logo_Sig.png
HP_Logo_Sig.png
eigentlich ein schönes Logo - hier als sauberes png
 

MacEnroe

Aktives Mitglied
Mitglied seit
10.02.2004
Beiträge
19.966
Outlook verkleinert ganz schlecht, das wird matschig.
Interessant wäre das 150 px Logo aus Photoshop, das angeblich pixelig ist.


Edit: Die beiden hier sind scharf.
(Die beiden großen nicht, die könnten besser gerendert sein und sind unscharf und sogar leicht zackig/pixelig.)


-1.png
243905-c74a5ff42ecdcd9c9fe7c42c3f1dfe99.png
 

MacEnroe

Aktives Mitglied
Mitglied seit
10.02.2004
Beiträge
19.966